Der Beste Dampfglätter

Aktualisiert am 10. August 2023

Nachdem wir 9 Dampfglätter getestet haben, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass der Philips 8000 Series derzeit der beste Handdampfglätter in Bezug auf die Effizienz ist. Und wenn Sie ein günstigeres Modell suchen, ist es der SteamOne S-Travel, den wir empfehlen.

Dieser Vergleich ist zu 100 % unparteiisch zertifiziert und hält sich an unseren Auswahlprozess.

Unsere Wahl, Bestes Mittelfeld

Philips 8000 Series GC800/80

Dieses Modell vereint Leistung, Effizienz und Praktikabilität. Getestet, bevor es in Ihre Hände gelangt, bietet es auch eine größere Garantie, nicht auf ein fehlerhaftes Modell zu stoßen.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Philips 8000 Series GC80080

Beim Auspacken des Dampfglätters waren wir überrascht, dass er nass war. Ein Etikett verriet uns, dass er vor dem Verkauf getestet wurde, um sicherzustellen, dass er richtig funktioniert. Das ist unserer Meinung nach eine gute Sache, denn es verringert die Wahrscheinlichkeit, auf ein fehlerhaftes Modell zu stoßen.

Zu Beginn unserer Tests haben wir gemessen, dass es 60 Sekunden dauerte, bis es sich aufgeheizt hatte. Nachdem er fertig war, testeten wir ihn auf einem Kleid und einem T-Shirt. Und wir müssen sagen, dass er dank seines hohen Durchsatzes von 32 g/Minute viel effektiver war als viele andere getestete Modelle. Er schaffte es, die Falten am Kragen des T-Shirts sowie die kleine Tasche zu glätten. Dank seiner OptimalTEMP-Technologie besteht keine Gefahr, dass die Kleidung verbrennt. Auch sein Anti-Tropf-System hat gut funktioniert. Beachten Sie, dass er vertikal oder horizontal verwendet werden kann und auch über einen gut funktionierenden Eco-Modus verfügt.

Während unserer Tests haben wir etwa 80 ml verbraucht, um ein Kleid und ein T-Shirt zu glätten (zusätzlich zu der einen Minute, die das Gerät vor dem Gebrauch kontinuierlich „gereinigt“ wurde). Daher schätzen wir, dass Sie mit dem 230-ml-Tank bis zu 7 oder 8 T-Shirts (oder entsprechende kurzärmelige Kleidungsstücke) glätten können. Allerdings ist er nicht abnehmbar, was das Auffüllen nicht gerade erleichtert.

Zuletzt bemängeln wir nur noch, dass er etwas schwerer ist als die beiden folgenden Modelle (fast 1,9 kg ohne Wasser).

 

 

Günstigster

SteamOne S-Travel

Mit einer Aufheizzeit von nur 30 Sekunden ist dieses Modell das am schnellsten einsatzbereite Gerät in diesem Vergleich. Und trotz seines niedrigen Preises ist er von guter Qualität.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

SteamOne S-Travel

Dieser Dampfglätter mit einer Leistung von 1400 W und einer Sohle aus Edelstahl hat sich in unseren Tests als relativ effizient erwiesen. Der Dampfstoß von 24 g/Minute war für alle Stoffarten geeignet, ohne sie zu beschädigen. Dennoch bleibt es unserer Meinung nach eine Notfalllösung. Man sollte kein so gutes Ergebnis wie mit einem Bügeleisen oder einer Dampfbügelstation erwarten. So beurteilten wir die Ergebnisse auf T-Shirt-Materialien (die überwiegend aus Baumwolle bestehen) besser als auf Blusen. Allerdings lief es bei der Benutzung etwas aus.

Da der 260-ml-Behälter abnehmbar ist, konnten wir ihn problemlos direkt am Wasserhahn auffüllen. Da wir etwa 60 ml zum Glätten von zwei Kleidungsstücken verwendet haben (und in der ersten Minute des Gebrauchs kontinuierlich Dampf austreten ließen, um Unreinheiten zu entfernen), schätzten wir, dass es möglich ist, 10 bis 11 T-Shirts (oder ähnlich große Kleidungsstücke) zu glätten, wenn der Tank bis zum Maximum gefüllt wird.

Das Gerät ist kompakt (14,5 x 12,5 x 27 cm), liegt gut in der Hand und ist dank des langen Netzkabels sehr einfach zu bedienen. Das Leergewicht von 1,1 kg ist unserer Meinung nach noch angemessen. Schließlich gibt es auch noch einen Bürstenaufsatz, der direkt auf den Kopf des Geräts aufgesteckt werden kann.

 

Günstige Alternative

Tristar ST-8916

Mit einer Bürste, einer Leinenbürste und einem Messbecher ist dieser Dampfglätter das umfangreichste Zubehör in dieser Auswahl und kann für alle Arten von Stoffen verwendet werden.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Tristar ST-8916

Dieses Modell von Tristar ähnelt in jeder Hinsicht dem oben vorgestellten SteamOne S-Travel (es ist schwer zu sagen, wer von wem abgeschrieben hat) und ist eine gute Option, um auf die Schnelle auszuhelfen, ohne das Bügeleisen und das Bügelbrett auspacken zu müssen. Allerdings sollten Sie keine perfekten Ergebnisse erwarten.

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Modellen besteht darin, dass das Tristar-Modell zwei Aufsätze zum Aufstecken auf den Kopf und einen Messbecher enthält, während das SteamOne-Modell nur eine einzige Bürste hat. Hier haben wir also eine zusätzliche Bürste für Leinen, was eine bessere Garantie dafür bietet, dass diese Art von Stoff nicht beschädigt wird.

In Bezug auf die Leistung fanden wir, dass dieser Tristar etwas weniger effizient war als das Vorgängermodell mit seinen 1200 W Leistung und einem Dampfstoß von 20 g/Minute. Außerdem war er etwas langsamer beim Aufheizen (33 Sekunden) und tropfte bei der Benutzung etwas mehr.

Schließlich haben wir 45 ml Wasser verbraucht, indem wir 1 Minute lang kontinuierlich dampften und 2 Kleidungsstücke (eine Bluse und ein T-Shirt) glätteten. Wir schätzen, dass der 260-ml-Tank für das Glätten von 10 oder 11 T-Shirts (oder ähnlich großen Kleidungsstücken) ausreicht.

 

Unsere Auswahl

Unsere Wahl, Bestes MittelfeldGünstigsterGünstige Alternative
Philips 8000 Series GC800/80 SteamOne S-Travel Tristar ST-8916
Dieses Modell vereint Leistung, Effizienz und Praktikabilität. Getestet, bevor es in Ihre Hände gelangt, bietet es auch eine größere Garantie, nicht auf ein fehlerhaftes Modell zu stoßen. Mit einer Aufheizzeit von nur 30 Sekunden ist dieses Modell das am schnellsten einsatzbereite Gerät in diesem Vergleich. Und trotz seines niedrigen Preises ist er von guter Qualität. Mit einer Bürste, einer Leinenbürste und einem Messbecher ist dieser Dampfglätter das umfangreichste Zubehör in dieser Auswahl und kann für alle Arten von Stoffen verwendet werden.
128.64 € auf Amazon 41.88 € auf Amazon 18.99 € auf Amazon

 

300+ Vergleiche
3000+ Getestete Produkte
100% Impartial

Warum sollten Sie uns vertrauen?

Selectos vergleicht und testet Hunderte von Produkten, um Ihnen zu helfen, bessere Einkäufe zu tätigen. Manchmal erhalten wir eine Provision, wenn Sie über unsere Links einkaufen, wodurch wir unsere Arbeit finanzieren. Mehr erfahren

 

Wie haben wir getestet?

Um Dampfglätter zu testen, achteten wir zunächst auf ihre Materialqualität und ihr Design. Wir haben zusätzliche Zubehörteile wie austauschbare Köpfe und Strukturen zum Aufhängen von Kleidungsstücken festgestellt. Bei den umfangreichsten Modellen haben wir auch beurteilt, ob sie einfach und schnell zu montieren sind. Wir haben auch darauf geachtet, wie leicht man an den Tank herankommt und wie groß er ist.

Als Nächstes stoppten wir ihre Aufwärmzeit, um zu überprüfen, ob sie mit den Angaben übereinstimmte. Nachdem sie die Temperatur erreicht hatten, ließen wir sie alle etwa eine Minute lang im Vakuum laufen, um die Fabrikunreinheiten zu entfernen. Dann konnten wir mit der Benutzung beginnen.

Wir versuchten, verschiedene Arten von Kleidungsstücken zu glätten: Hemden, Blusen, Kleider, T-Shirts… So konnten wir die Ergebnisse bei empfindlichen Kleidungsstücken wie Baumwolle sehen. Wir haben besonders darauf geachtet, dass die Dampfglätter nicht auf die Kleidung tropfen. Natürlich haben uns diese Tests auch geholfen, die Praktikabilität und die Effizienz des Geräts zu beurteilen. Schließlich überprüften wir die Wassermenge, die während der Tests verbraucht wurde, um festzustellen, wie viele Kleidungsstücke mit den einzelnen Modellen geglättet werden konnten.

 

Wie wählt man einen Dampfglätter aus

Trotz der Tatsache, dass sie keine herkömmlichen Bügeleisen ersetzen können und schon gar nicht die Dampfbügelstationen In Bezug auf die Effizienz bieten Dampfbügeleisen eine Reihe von Vorteilen wie Kompaktheit und schnelle Aufheizzeiten. Es ist jedoch nicht einfach, eine Wahl zu treffen, wenn man nicht weiß, welche Kriterien man beachten sollte.

Dampfglätter.

Zunächst einmal muss man wissen, dass Dampfbügeleisen in zwei verschiedene Kategorien unterteilt werden:

    • Handdampfbügeleisen: Sie sind vor allem für Personen gedacht, die wenig Platz zum Bügeln haben oder häufig reisen und eine mobile Lösung für faltenfreie Kleidung wünschen, die schnell aufgefrischt wird. Diese Modelle sind leicht und kompakt. Manchmal können sie sowohl vertikal als auch horizontal bedient werden, aber das ist ein Parameter, den Sie beim Kauf überprüfen sollten. Achten Sie auch auf die Länge des Netzkabels, die ihre Nutzung einschränken könnte.

Dampfbügeleisen

    • Dampfbügeleisen mit Standfuß : Sie sind für Personen gedacht, die nicht genug Platz für ein herkömmliches Bügelbrett haben, aber dennoch gewisse Anforderungen an die Behandlung der Wäsche stellen oder das Dampfbügeleisen für große oder schwerere Stoffe wie Bettwäsche oder Vorhänge verwenden möchten. Sie werden in der Regel vertikal mithilfe eines Bügel- oder Klammersystems bedient, auf dem die Textilien direkt aufgehängt werden. Einige Modelle verfügen über ein horizontal neigbares Brett, das einem traditionellen Bügeleisen ähnelt.

Mit diesem Wissen im Hinterkopf gibt es eine Reihe von wichtigen Kriterien, die Sie vor dem Kauf berücksichtigen sollten:.

    • Dampfleistung: Sie hat einen direkten Einfluss auf die Beseitigung von Knitterfalten. Viele Modelle kommen an die 20 g/min heran, die stärksten Modelle können über 30 g/min erreichen. Es ist offensichtlich, dass eine höhere Zahl zu wesentlich besseren Ergebnissen führt.

Dampfglätter

  • Leistung : Diese Zahl wird in Watt angegeben und hat vor allem einen Einfluss darauf, wie schnell das Gerät aufheizt. Bevorzugen Sie Geräte mit einer Mindestleistung von 1000 bis 1200 Watt, denn das ist das Minimum, um wirklich effizient zu sein.

 

  • Tankkapazität: Auch diese Angabe ist äußerst wichtig. Mit einem kleinen Tank verlieren Sie viel Zeit, wenn Sie ihn zu oft auffüllen und dadurch Ihre Arbeit ständig unterbrechen müssen.

Dampfglätter

    • Akkulaufzeit: Bei einer unbegrenzten Akkulaufzeit haben Sie die Möglichkeit, den Tank bei vollem Gebrauch aufzufüllen, was die geringere Kapazität des Tanks ausgleicht. Bei einer begrenzten Reichweite müssen Sie warten, bis das Gerät abgekühlt ist, bevor Sie den Tank füllen können, und müssen dann erneut warten, bis es sich aufheizt.

Dampfglätter

    • Zubehör und Einstellungen : Je nach Gerät gibt es verschiedene Verwendungsmöglichkeiten und Einstellungen. Außerdem gibt es eine Reihe von Zubehörteilen, die je nach Verwendungszweck mehr oder weniger nützlich sind. Wenn Sie sich für ein Transportmodell entscheiden, das nur dazu dient, Ihre Kleidung gelegentlich zu kühlen, benötigen Sie kein kompliziertes Zubehör und keine komplizierten Einstellungen. Wenn Sie jedoch besondere Bedürfnisse haben, etwa bei Haushalts- oder Feinwäsche, die manchmal breiter oder dicker ist, kann es sinnvoll sein, eine Bürste hinzuzufügen.

Andere Dampfglätter, die wir empfehlen

Philips Series 3000 STH3020/10 (81,29 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung) : Eine Lösung für unterwegs. Dieser Dampfglätter ist in 30 Sekunden einsatzbereit und hat die Besonderheit, dass er sich zusammenklappen lässt, um möglichst wenig Platz im Koffer zu beanspruchen. Bei unseren Tests haben wir festgestellt, dass dies seine Leistung nicht beeinträchtigt. Tatsächlich war es eines der besten Geräte zum Glätten selbst empfindlicher Kleidungsstücke. So konnten T-Shirt-Kragen richtig geglättet werden, und auch empfindlichere Kleider wurden geglättet, ohne dass sie Schaden nahmen. Beachten Sie, dass es mit einem Aufbewahrungsbeutel geliefert wird, der praktisch ist, um es auf Reisen mitzunehmen. Damit er kompakt bleibt, hat Philips ihn jedoch nur mit einem 120-ml-Wassertank ausgestattet. Wir sind jedoch der Meinung, dass Sie damit bis zu 5-6 T-Shirts glätten können (bei größeren Kleidungsstücken wie Kleidern oder Anzügen weniger). Schließlich hat es auch den Vorteil, dass es bei der Benutzung nicht ausgelaufen ist.

 

Andere Dampfglätter im Test

Tristar ST-8921 (38,99 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Dieses Modell wollte in unseren Tests einfach kein Wasser abpumpen. Daher war es unbrauchbar.

Russell Hobbs Steam Genie 25600-56 (61,67 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Wir haben dieses Modell aufgrund seiner Unpraktikabilität (kompliziertes Auswechseln von Zubehörteilen und eine Dichtung, die sich entfernen lässt) aussortiert. Außerdem lief es bei der Benutzung etwas aus.

Calor Access Steam Care DT9100C0 (129,77 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Nicht so effizient wie die beiden Philips, die Sie zuvor gesehen haben, tropfte auch dieser Calor bei der Verwendung und roch beim Auspacken ziemlich schlecht (der Geruch verschwand schließlich nach einiger Zeit). Außerdem fanden wir es weniger praktisch, seinen Behälter zu entfernen und wieder einzusetzen.

SteamOne MI60SB Minilys Plus (138,00 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Wir waren von diesem Modell nicht überzeugt. Es tropfte bei der Benutzung, der feste Bügel machte es nicht einfach, die Rückseite des Kleidungsstücks zu bearbeiten, es roch schlecht (auch nach mehreren Minuten Benutzung), es gibt keine Einstellung für den Dampf, der ständig austritt, und es verlor sehr viel Leistung, als das Wasser knapp wurde.

Calor Pro Style Care IT8470C0 (229,99 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Angesichts des Preises und der Leistung können wir Ihnen nur raten, Ihr Geld anderweitig zu investieren (z. B. in ein hervorragendes High-End-Bügeleisen oder eine Dampfbügelstation im mittleren Preissegment). Der Bügelkopf kann auch aus dem Gestell rutschen, wenn er nicht genau auf der Vorderseite angebracht ist, was zu Verbrennungen führen kann.

 

Schreibe einen Kommentar