Die Beste Knoblauchpresse

Veröffentlicht am 29. August 2023

Nachdem wir 7 Knoblauchpressen getestet haben, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die Koncis von Ikea aufgrund ihrer Robustheit und Effizienz die derzeit beste ist. Wenn Sie jedoch nach mehr Praktikabilität und der Möglichkeit suchen, mehr Zehen auf einmal auszupressen, empfehlen wir Ihnen den OXO Good Grips.

Dieser Vergleich ist zu 100 % unparteiisch zertifiziert und hält sich an unseren Auswahlprozess.

Unsere Wahl, Beste Günstige

Ikea Koncis

Diese mechanische Knoblauchpresse verbindet Effizienz mit Robustheit und bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, das es derzeit gibt. Außerdem ist sie zerlegbar, um ihre Wartung zu erleichtern.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Ikea Koncis

In unseren Tests fanden wir, dass diese Knoblauchpresse aus rostfreiem Stahl ziemlich stabil und robust ist. Sie ist auch mehrere Jahre nach dem Kauf (und bei regelmäßigem Gebrauch) noch in einem sehr guten Zustand. Ihr etwas hohes Gewicht (223 g) beeinträchtigte die ordnungsgemäße Verwendung nicht. Es ist nicht das größte mechanische Modell, da es nur maximal 2 mittelgroße Schoten aufnehmen kann.

In Bezug auf die Effizienz ist es eines der besten. Wir haben es geschafft, den Knoblauch problemlos zu zerdrücken. Schneiden Sie einfach den Knoblauch und kratzen Sie mit der Spitze Ihres kleinen Messers die Reste aus dem Fach, um alles zu entfernen. Er bietet außerdem einen guten Griff.

Dagegen ist es zwar einfach, den Knoblauch sofort mit der Hand zu reinigen, aber Sie sollten ihn nicht trocknen lassen, da dieser Schritt dann viel komplizierter ist.

 

 

Beste Mittelklasse

OXO Good Grips Knoblauchpresse 11107400

Dies ist das praktischste Modell in dieser Auswahl. Sie kann nicht nur bis zu vier Zehen auf einmal pressen, sondern hat auch Noppen, die den Knoblauch aus den Löchern lösen.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

OXO Good Grips Knoblauchpresse 11107400

Das erste, was uns bei dieser Knoblauchpresse während unserer Tests auffiel, war, dass sie mit 392 g sehr schwer ist. Daher raten wir Personen, die an Arthritis oder Arthrose leiden, davon ab, sie zu benutzen. Wenn Sie damit aber keine Probleme haben, bieten die beiden großen Griffe aus weichem, rutschfestem Gummi einen sehr angenehmen Halt.

Die praktischen Noppen helfen Ihnen dabei, Knoblauchreste aus den Löchern zu entfernen. Dazu muss man die Griffe nur vollständig umdrehen. Das verbessert das Design unserer Meinung nach deutlich, denn wir haben festgestellt, dass sich bei dieser mechanischen Knoblauchpresse etwas mehr Knoblauchreste im Fach befinden als bei anderen Pressen. Insgesamt können Sie bis zu vier mittelgroße Knoblauchzehen auf einmal darin unterbringen.

Die Reinigung ist wie bei den meisten Knoblauchpressen spülmaschinenfest. Wenn Sie sie jedoch von Hand waschen möchten, empfehlen wir, dies direkt nach der Verwendung und vor dem Trocknen des Knoblauchs zu tun, um die Reinigung zu erleichtern.

 

Mittelklasse-Alternative

Joseph Joseph Helix 20102

Dieses Modell zum Drehen erfordert weniger Kraft als andere, da es mit zwei Händen bedient werden kann. Außerdem verfügt es über das größte Fach in diesem Vergleich.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Joseph Joseph Helix 20102

Diese mechanische Knoblauchpresse, die aus Kunststoff und Edelstahl besteht, erschien uns während unserer Tests recht robust. Das Besondere an der Knoblauchpresse ist, dass man sie mit einem Griff in jeder Hand drehen muss. Dadurch mussten wir weniger Kraft aufwenden, um ein Ergebnis zu erzielen. Das macht ihn zu einer guten Option für diejenigen, die nicht viel Kraft haben oder unter Gelenkschmerzen leiden.

Allerdings müssen wir zugeben, dass er nicht der effektivste war, da ein Teil unserer Schote an der Seite hängen blieb und beim ersten Versuch nicht vollständig zerquetscht wurde.

Beachten Sie, dass das Fach dieser Knoblauchpresse das größte in diesem Vergleich ist, da wir fünf mittelgroße Schoten hineingelegt haben und sogar noch ein wenig Platz übrig blieb. Um das Ganze noch praktischer zu gestalten, hat die Marke daran gedacht, auf jedem der 2 Elemente einen orangefarbenen Punkt anzubringen. So muss man nur die beiden Punkte gegenüberstellen, um das Ganze leichter wieder zusammenzuschrauben.

Wie bei den anderen Produkten ist die Reinigung per Hand recht einfach, solange sie sofort erfolgt. Die Knoblauchpresse kann auch in den Geschirrspüler gestellt werden.

 

Unsere Auswahl

Unsere Wahl, Beste GünstigeBeste MittelklasseMittelklasse-Alternative
Ikea Koncis OXO Good Grips Knoblauchpresse 11107400 Joseph Joseph Helix 20102
Diese mechanische Knoblauchpresse verbindet Effizienz mit Robustheit und bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis, das es derzeit gibt. Außerdem ist sie zerlegbar, um ihre Wartung zu erleichtern. Dies ist das praktischste Modell in dieser Auswahl. Sie kann nicht nur bis zu vier Zehen auf einmal pressen, sondern hat auch Noppen, die den Knoblauch aus den Löchern lösen. Dieses Modell zum Drehen erfordert weniger Kraft als andere, da es mit zwei Händen bedient werden kann. Außerdem verfügt es über das größte Fach in diesem Vergleich.
8.10 € auf Amazon 47.70 € auf Amazon 17.99 € auf Amazon

 

300+ Vergleiche
3000+ Getestete Produkte
100% Impartial

Warum sollten Sie uns vertrauen?

Selectos vergleicht und testet Hunderte von Produkten, um Ihnen zu helfen, bessere Einkäufe zu tätigen. Manchmal erhalten wir eine Provision, wenn Sie über unsere Links einkaufen, wodurch wir unsere Arbeit finanzieren. Mehr erfahren

 

Wie haben wir getestet?

Um die Knoblauchpressen zu testen, achteten wir auf ihr Design Material, Art und Gewicht. Außerdem steckten wir mehrere Knoblauchzehen in jedes Fach, um zu überprüfen, wie groß das Fassungsvermögen ist.

Als Nächstes pressten wir Knoblauch in jedes Modell, um seine Effizienz, aber auch seine Ergonomie und Praxisrelevanz zu testen. In diesem Schritt haben wir festgestellt, ob die Noppen wirklich nützlich sind oder nicht.

Zuletzt haben wir sie alle von Hand gereinigt, um zu beurteilen, wie mühsam die Pflege ist. Im Allgemeinen stellten wir fest, dass die Aufgabe recht einfach war, wenn sie direkt durchgeführt wurde, ohne dem Knoblauch Zeit zum Trocknen zu geben.

 

Wie wählt man eine Knoblauchpresse aus

Um Ihnen bei der Auswahl zu helfen, haben wir aufgelistet, worauf Sie achten sollten:

Die Knoblauchpressen, die wir getestet haben

    • Der Typ: Es gibt die klassische Knoblauchpresse mit einem Lochsammler, in dem ein Teil, meist aus Metall, auf den Inhalt drückt, um den Knoblauch durch die Löcher auszuwerfen. Außerdem gibt es Knoblauchpressen in Form einer Metallplatte mit Löchern, mit der die Zehen gedrückt und zerdrückt werden.

Marie schält die Knoblauchzehen

  • Das Material: Wir empfehlen Ihnen ein Modell aus Edelstahl, das zwar schwerer ist, aber deutlich stabiler als Plastikmodelle und daher länger hält.
  • Die Größe: Überprüfen Sie, wie viele Knoblauchzehen Ihr zukünftiges Modell aufnehmen kann. Je nach Größe der Zehen passen in der Regel 1 bis maximal 3 Zehen hinein.

Größe des Behälters einer Knoblauchpresse

  • Ergonomie: Neben der Tatsache, dass Ihr Modell gut in der Hand liegen und sich leicht öffnen/schließen lassen sollte, muss es auch einfach zu reinigen sein.

 

Weitere Knoblauchpressen, die wir empfehlen

Leifheit Knoblauchpresse Knobi King 03146 (24,98 € bei Veröffentlichung) : Eine Knoblauchpresse mit Wippfunktion. In unseren Tests gefiel uns diese Wippe (111 g) aufgrund ihrer Effizienz. Es gelang ihm, die Knoblauchzehe richtig zu pressen, ohne sie auszustoßen, obwohl er von Hand bedient wird. Andererseits muss man zugeben, dass rohe Gewalt notwendig ist, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Aus diesem Grund raten wir Personen mit Arthritis oder Arthrose in den Fingern und/oder im Handgelenk von diesem Gerät ab. Wir haben auch festgestellt, dass Knoblauch in den Löchern der Platte stecken blieb, was bei den anderen getesteten Modellen deutlich weniger der Fall war. Da es sich nicht um ein mechanisches Modell handelt, gibt es außerdem kein eigentliches Fassungsvermögen, aber wir haben festgestellt, dass jeweils 3 bis 4 Zehen unter die Platte passen. Beachten Sie schließlich, dass die Handpflege, wie bei allen anderen auch, nicht allzu mühsam ist, wenn sie sofort erfolgt (bevor der Knoblauch trocknet), dass die Knoblauchpresse aber auch in die Spülmaschine gestellt werden kann, um sie praktischer zu machen.

 

Andere getestete Knoblauchpressen

Gastromax 6903-1 (9,76 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Diese Knoblauchpresse ist mit 93 g extrem leicht und besteht ausschließlich aus Kunststoff. Das schränkt die Ergonomie unserer Meinung nach etwas ein und wir bezweifeln, dass sie langfristig robust sein wird.

Tefal IngenioK 2072614 (15,87 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Wir fanden dieses kleine Modell (maximal 2 Zehen) etwas weniger ergonomisch als andere. Wenn man den Knoblauch gepresst hat, muss man die Presse wieder öffnen, um das Ergebnis auf beiden Seiten des Gitters zu entfernen, anstatt es direkt herausnehmen zu können. Außerdem fanden wir die Reinigung weniger praktisch, da es besser ist, einen Schwamm statt einer Bürste zur Hand zu haben.

Oliver’s Kitchen ® Premium Knoblauchpresse (16,99 € bei Veröffentlichung): Wir haben es vorgezogen, diese Knoblauchpresse aus unserer Auswahl zu entfernen, da sie bei unseren Tests einen Teil des Knoblauchs an den Seiten herausdrückte. Außerdem blieb viel davon in den Noppen stecken. Kurzum, es war nicht sehr praktisch.