Der Beste Schnellkochtopf

Aktualisiert am 10. Juli 2023

Nach 11 Stunden Recherche, dem Vergleich von 21 Schnellkochtöpfen und dem Test von 7 Schnellkochtöpfen sind wir der Meinung, dass der SEB ClipsoMinut‘ Duo das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Dieser Vergleich ist zu 100 % unparteiisch zertifiziert und hält sich an unseren Auswahlprozess.

Unsere Wahl, Bestes Mittelfeld

SEB ClipsoMinut' Duo P4705101

Das Besondere an diesem Modell ist, dass es sowohl als Schnellkochtopf (unter Druck) als auch als Schmortopf (ohne Druck) verwendet werden kann. Praktischerweise lässt sich sein Deckel mit nur einer Hand öffnen.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

SEB ClipsoMinut' Duo P4705101

Der größte Vorteil dieses Schnellkochtopfs ist seine Doppelfunktion. In seinem 5-Liter-Topf kann er sowohl mit als auch ohne Druck kochen. Um die Kochmethode zu wählen, müssen Sie nur das Ablassventil vor das entsprechende Piktogramm halten. Wir haben auch das Vorhandensein eines Hefts mit 100 Rezepten (das mit der App Smart&Tasty ergänzt werden kann) und eines Dampfkorbs aus Edelstahl festgestellt. Was ihn außerdem von der Konkurrenz abhebt, ist seine Antihaftbeschichtung, die es ermöglicht, verschiedene Lebensmittel zu garen, ohne Angst haben zu müssen, dass sie am Boden des Dampfgarers hängen bleiben. Bei unseren Tests haben wir festgestellt, dass ein MotorMotor vorhanden ist, der jedoch separat gekauft werden muss. Mit ihm können Sie eine Kochzeit einstellen, die beginnt, wenn der Druck im Schnellkochtopf hoch genug ist. Er ertönt dann laut genug, um Sie darauf aufmerksam zu machen, dass es Zeit ist, den Herd auszuschalten. Uns gefiel auch der praktische Griff, der sich mit einer Hand öffnen lässt. Allerdings fanden wir die Reinigung etwas umständlich, auch wenn der Topf spülmaschinenfest ist.

 

 

Günstigster

Monix Quick M560001

Dieser 4-Liter-Schnellkochtopf bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in dieser Auswahl und verfügt über ein leicht zu drehendes Ventil, das den Dampfaustritt erleichtert, ohne dass man es gedrückt halten muss.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Monix Quick M560001

Während unserer Tests haben wir sofort bemerkt, dass das Öffnen dieses Schnellkochtopfes nicht gerade einfach ist. Man muss einen Knopf nach vorne drücken und dann die Oberseite des Griffs nach rechts schieben, um ihn aus dem Mechanismus zu lösen, der den Deckel versiegelt. Das hat aber den Vorteil, dass der Deckel dicht ist, und wir konnten keinen Dampf feststellen, der an den Rändern austrat. Ein weiterer Vorteil dieses Modells ist, dass man auf zwei Druckstufen kochen kann. Um den Druck einzustellen, muss man einfach das Ablassventil auf die gewünschte Stufe drehen. An derselben Stelle haben wir auch den Druck abgelassen, ohne einen Knopf gedrückt halten zu müssen, wie es in dieser Preisklasse manchmal der Fall ist. Auch wenn sich in der Schachtel kein Zubehör befindet, bietet die Bedienungsanleitung dennoch eine Liste mit Lebensmitteln und der passenden Garzeit je nach verwendeter Druckstufe (z. B. 5 Minuten für Karotten und Kartoffeln auf der zweiten Stufe). Dieses Timing sollte ab dem Zeitpunkt beginnen, an dem man beginnt, den Dampf aus dem Ventil entweichen zu hören (und damit der Druck erreicht ist). In unserem Fall dauerte es insgesamt nur 13,5 Minuten, um unsere Kartoffeln und Karotten zu garen.

 

Beste Qualität

SEB Nutricook+ P4220705

Dieser Schnellkochtopf verfügt über 4 verschiedene Kochzeiten, um sich optimal an Ihre Zubereitungen anzupassen. In Kombination mit seinem Timer zeigt er Ihnen an, wann Sie die Hitze reduzieren und dann ausschalten müssen.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

SEB Nutricook+ P4220705

Mit seinem Timer, dem Edelstahl-Dampfkorb, den Rezepten und dem Messbecher ist dieser 6-Liter-Schnellkochtopf für 4 bis 6 Personen der Rolls-Royce unter den Schnellkochtöpfen. Neben all dem Zubehör ist sein Hauptargument die vier verschiedenen Programmierungen, die in Kombination mit dem Timer dafür sorgen, dass ein Teil des Kochvorgangs bei niedriger Hitze stattfindet, sobald die richtige Druckstufe erreicht ist, und dann bei reduzierter Hitze, um Energie zu sparen. So ertönt der Timer ein erstes Mal, um Sie zu bitten, die Hitze zu reduzieren, dann ein zweites Mal, um die Platte auszuschalten, und ein letzter Ton ertönt, wenn die gesamte Kochzeit abgelaufen ist. Während unserer Tests haben wir jedoch festgestellt, dass es eine Weile dauern kann, bis der Druck aufgebaut ist (17 Minuten 36 bei Gas unsererseits). Hinzu kommt die von Ihnen programmierte Garzeit und die je nach verwendetem Programm voreingestellte passive Restzeit (z. B. 4 Minuten für Gemüse), was unserer Meinung nach dazu führen kann, dass das Garen sehr langsam abläuft. Es wird also darauf ankommen, die Kochzeiten, die auf dem Timer angegeben werden sollen, gut zu berechnen, indem man die passive Zeit abzieht. Alles in allem führen diese etwas komplexere Funktionsweise und die kompliziertere Pflege nicht dazu, dass er den ersten Platz in diesem Vergleich gewinnt.

 

Mittelklasse-Alternative

SEB ClipsoMinut' Perfect+ Violet P4624800

Dieses Modell verfügt über klappbare Griffe und ist nicht nur leichter zu verstauen, sondern dank des Timers auch einfacher zu bedienen. Dieser schaltet sich erst ein, wenn der Druck erreicht ist.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

SEB ClipsoMinut' Perfect+ Violet P4624800

Wie bei allen anderen SEB-Modellen in dieser Auswahl können Sie das Rezeptheft in der Verpackung dieses Schnellkochtopfes mit den 300 Rezepten in der Smart&Tasty App (auch unter dem Namen „Seb, Rezepte und mehr…“ zu finden) ergänzen. Bei unseren Tests haben wir festgestellt, dass der Timer dieses 7,5-Liter-Schnellkochtopfs etwas weniger weitreichend ist als der des Nutricook+, aber er erfüllt seinen Zweck voll und ganz. Der Timer wird neben dem Ventil eingeklickt und sein Sensor befindet sich direkt über dem Dampfauslass. So zeigt er an, wann er beginnt, die Zeit herunterzuzählen, sobald der Druck im Inneren des Behälters gut ist, damit Sie die Intensität des Feuers verringern können. Außerdem klingelt er ein zweites Mal, wenn der Kochvorgang beendet ist. Wir haben festgestellt, dass die Klingeltöne der SEB-Timer jedes Mal so laut sind, dass Sie sich um andere Dinge kümmern können, ohne im Raum bleiben zu müssen, um sie zu hören. Bei der Zubereitung von Karotten und Kartoffeln waren die 5 Minuten Kochzeit nach dem Einschalten des Drucks ausreichend. Gut gefallen haben uns auch die klappbaren Griffe, die ein wenig Platz sparen, und der Dampfkorb aus rostfreiem Stahl.

 

Unsere Auswahl

Unsere Wahl, Bestes MittelfeldGünstigsterBeste QualitätMittelklasse-Alternative
SEB ClipsoMinut' Duo P4705101 Monix Quick M560001 SEB Nutricook+ P4220705 SEB ClipsoMinut' Perfect+ Violet P4624800
Das Besondere an diesem Modell ist, dass es sowohl als Schnellkochtopf (unter Druck) als auch als Schmortopf (ohne Druck) verwendet werden kann. Praktischerweise lässt sich sein Deckel mit nur einer Hand öffnen. Dieser 4-Liter-Schnellkochtopf bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in dieser Auswahl und verfügt über ein leicht zu drehendes Ventil, das den Dampfaustritt erleichtert, ohne dass man es gedrückt halten muss. Dieser Schnellkochtopf verfügt über 4 verschiedene Kochzeiten, um sich optimal an Ihre Zubereitungen anzupassen. In Kombination mit seinem Timer zeigt er Ihnen an, wann Sie die Hitze reduzieren und dann ausschalten müssen. Dieses Modell verfügt über klappbare Griffe und ist nicht nur leichter zu verstauen, sondern dank des Timers auch einfacher zu bedienen. Dieser schaltet sich erst ein, wenn der Druck erreicht ist.
166.77 € auf Amazon 53.50 € auf Amazon 195.84 € auf Amazon Sehen Sie den Preis auf Amazon

 

300+ Vergleiche
3000+ Getestete Produkte
100% Impartial

Warum sollten Sie uns vertrauen?

Selectos vergleicht und testet Hunderte von Produkten, um Ihnen zu helfen, bessere Einkäufe zu tätigen. Manchmal erhalten wir eine Provision, wenn Sie über unsere Links einkaufen, wodurch wir unsere Arbeit finanzieren. Mehr erfahren

 

Wie haben wir getestet?

Um die Schnellkochtöpfe zu testen, haben wir sie zunächst vermessen (Länge mit Griffen, Außendurchmesser, Höhe mit und ohne Deckel) und sie gewogen (mit Deckel). Zweitens haben wir das Vorhandensein von Zubehör (Messbecher, Dampfkorb, Timer, Rezeptheft) und möglichen Graduierungen im Gehäuse der Schnellkochtöpfe festgestellt.

Anschließend kochten wir Kartoffeln und Karotten (350 g dieser Mischung mit 1 L kaltem Wasser) in jedem von ihnen, um ihre Effizienz zu überprüfen, indem wir die in den Bedienungsanleitungen empfohlenen Kochzeiten anwendeten. Es stellte sich schnell heraus, dass alle diese Geräte für die Zubereitung der Speisen geeignet waren. Daher konzentrierten wir uns vor allem auf ihre Praktikabilität (Ergonomie, Einfachheit beim Öffnen/Schließen des Deckels usw.).

 

Wie wählt man einen Schnellkochtopf aus

Der Schnellkochtopf, auch bekannt als „Cocotte-minute®“ (bei SEB), Drucktopf oder Druckkasserolle, ist eine ausgezeichnete Wahl für die schnelle Zubereitung von Mahlzeiten unter hohem Druck. Dennoch ist der Vergleich der verschiedenen Modelle nicht immer einfach, da das Angebot so vielfältig ist.

Schnellkochtopf

Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, haben wir einige wichtige Merkmale aufgelistet, die Sie vor dem Kauf eines Schnellkochtopfes beachten sollten:

  • Das Fassungsvermögen: Es reicht in der Regel von 2 bis 6 L und sollte je nach Anzahl der Gedecke gewählt werden. Ein Volumen von 4 Litern ist beispielsweise für 2 bis 3 Personen geeignet. Wenn dies angegeben ist, sollten Sie eher das Nutzvolumen (das tatsächliche Fassungsvermögen des Behälters) als das Volumen des gesamten Geräts berücksichtigen.

Schnellkochtopf

  • Kompatibilität mit Kochplatten: Nicht alle Materialien sind mit allen Arten von Kochplatten kompatibel. Um böse Überraschungen zu vermeiden, sollten Sie nur beachten, dass Edelstahl mit allen Herdarten kompatibel ist und dass Induktion einen Metallboden aus Stahl erfordert, um die Magnetfelder zu bündeln.
  • Das Material des Kochgeschirrs: Es kann aus Teflon, Edelstahl oder Keramik bestehen. Die Qualität der Antihaftbeschichtung ist wichtig für eine gesunde Küche ohne viel zusätzliches Fett und für die Haltbarkeit des Geräts. Die meisten Marken entscheiden sich für Edelstahl, weil er leicht zu reinigen und langlebig ist und weil dieses Material keine Gefahr der Übertragung auf die Lebensmittel darstellt.

Schnellkochtopf.

  • Sicherheitsvorkehrungen: Um Verbrennungen zu vermeiden, verfügen die meisten Modelle über eine Reihe von Sicherheitsvorkehrungen, die verhindern, dass sich der Deckel öffnet, bis der Druck nachlässt, oder die den Dampf sanft ablassen. Es ist jedoch sinnvoll, vor dem Kauf zu prüfen, ob diese auch bei dem Gerät Ihrer Träume vorhanden sind.
  • Pflege: Ihr Schnellkochtopf sollte pflegeleicht sein. Oft ist der Behälter spülmaschinenfest, der Deckel jedoch nicht.

Schnellkochtopf

Um bei unserer Auswahl einheitlich zu bleiben, haben wir unsere Preisspannen pro Liter festgelegt. Produkte mit größerem Fassungsvermögen sind also Teil einer höheren Preisklasse und ihr Preis spiegelt nicht nur das größere Fassungsvermögen wider.

 

Andere Schnellkochtöpfe, die wir empfehlen

Monix Presto M911001 (67,50 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Eine günstige, aber etwas weniger praktische Alternative. Dieses 4-Liter-Modell sieht dem Quick-Modell der gleichen Marke sehr ähnlich. Es wird auf die gleiche Weise geöffnet, indem man den Knopf nach vorne drückt und dann den Griff des Deckels zur Seite schiebt. Während unserer Tests fanden wir es jedoch nicht besonders praktisch, dass man den kleinen grünen Knopf auf der Oberseite des Deckels von Hand gedrückt halten muss (und das kann ziemlich lange dauern). Trotzdem war er ziemlich schnell auf der richtigen Druckstufe (7:40 Minuten), so dass wir unsere Karotten und Kartoffeln in weniger als 13 Minuten garen konnten (im Vergleich zu mindestens 20 Minuten bei den SEB-Modellen). Kurz gesagt, er ist ein guter Verbündeter für das Kochen in Rekordzeit, aber er ist etwas weniger praktisch.

 

Weitere getestete Schnellkochtöpfe

Amazon Basics 111604OA960 (58,97 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Dieser Schnellkochtopf ließ schnell Dampf aus seinem Ventil entweichen, während der Kochvorgang lief. Das hatte zwar keinen Einfluss auf das Kochen unserer Kartoffeln und Karotten, aber wir haben Bedenken, dass andere Lebensmittel länger kochen könnten.

SEB Cocotte Authentique P0531100 (119,18 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Lange Zeit wurde er als der Schnellkochtopf in unserer Auswahl gepriesen, doch bei unserem Selbsttest stellte sich heraus, dass er den Dampf aus allen Richtungen entweichen lässt. Außerdem müssen die Griffe bei der Ankunft selbst montiert werden und die großen Sternschrauben erfordern die Verwendung eines weniger gebräuchlichen Schraubendrehers.

 

Schreibe einen Kommentar