Der Beste Basketball

Aktualisiert am 6. September 2023

Nachdem wir 10 beliebte Basketbälle getestet haben, haben wir festgestellt, dass der Wilson Evolution aufgrund seines Tragekomforts und seiner Langlebigkeit das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für das Spiel in der Halle bietet. Wenn Sie ein kleineres Budget haben, vermittelt der Tarmak BT500 ebenfalls ein gutes Gefühl mit einem ausgezeichneten Ballgefühl. Schließlich ist der Molten BG4500 unserer Meinung nach die leistungsstärkste Option für den Wettkampf.

Dieser Vergleich ist zu 100 % unparteiisch zertifiziert und hält sich an unseren Auswahlprozess.

Unsere Wahl, Bestes Mittelfeld

Wilson Evolution

Dieser Ball bietet unserer Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für den Einsatz in der Halle. Sein ultra-komfortabler Griff, seine Haltbarkeit, sein guter Rückprall und seine überragende Griffigkeit heben ihn von der Konkurrenz ab.

58.80 € auf Amazon

Wilson Evolution

Dieser Hallenball ist in den Größen 6 und 7 erhältlich und richtet sich somit an Jugendliche und Erwachsene, die in Clubs spielen. Der Schuh ist aus hochwertigem Lederverbundstoff gefertigt und bietet ein hervorragendes Spielgefühl in der Halle sowie eine gute Verarbeitung.

Die hohe Qualität sorgt für eine lange Lebensdauer und ermöglicht eine intensive Nutzung. Die Butylblase sorgt für einen besseren Lufteinschluss, und wir haben den hervorragenden Rebound gelobt.

Dank der Cushion Core-Technologie, der Oberschicht aus Kunstleder und der guten Kanaltiefe wird die Feuchtigkeit von den Händen ferngehalten, was den Grip und die Kontrolle verbessert. Während unseres Tests fanden wir auch das Gefühl sehr angenehm und die Flugbahnen fühlten sich sehr präzise an.

 

 

Bester Billigball

Tarmak BT500

Dieser Ball bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Er fühlt sich bei Ihren Meisterschaftsspielen sehr gut an und es gibt nur wenige Modelle, die zu diesem Preis mithalten können.

25.00 € auf Decathlon

Tarmak BT500

Erhältlich in verschiedenen Ausführungen und Farben und in den Größen 5, 6und 7, ist dieser Ball für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Er hat eine Polyurethanhülle, die ihm ein angenehmes Ballgefühl verleiht. Die Tiefe der Rillen scheint uns angemessen, um den Schweiß abzuleiten und einen guten Grip mit weniger Rutschen zu gewährleisten.

Die Blase besteht zu 50% aus Butyl und zu 50% aus Latex und ist zu 70% von Polyester und zu 30% von Nylon umgeben, wodurch der Rückprall zufriedenstellend ist (aber nicht mehr). Trotzdem ist die Lufthaltung dennoch verbesserungswürdig. Tatsächlich ist dies eines der beiden Modelle, die wir im Club verwenden, und wir müssen es normalerweise alle 1 bis 2 Monate (bei intensiver Nutzung) aufpumpen.

Abgesehen davon ist er unserer Meinung nach ein idealer Ball für den regelmäßigen Gebrauch und für Fortschritte. Nach Angaben der Marke ist er für den Innen- und Außenbereich geeignet, wobei wir ihn eher in der Halle verwenden. Eine seiner Versionen hat die FIBA-Zulassung, was bedeutet, dass er für Wettkämpfe verwendet werden kann. Außerdem wird er nicht aufgepumpt geliefert.

 

Beste Qualität

Molten BG4500

Die hohe Qualität des Designs bietet eine gute Haltbarkeit, verbesserte Griffigkeit, einen tadellosen Rebound und den idealen Spielkomfort für professionelle Hallenspieler.

77.90 € auf Amazon

Molten BG4500

Der BG4500 ist in den Größen 6 und 7 bereits für Teenager geeignet. Die Qualität dieses Produkts ist höher, da es aus Kunstleder besteht, das wie natürliches Leder aussieht. Wir können seine Langlebigkeit bestätigen, da es ein Modell ist, das wir auch in unserem Verein seit vielen Jahren verwenden. Dies deutet darauf hin, dass er eine intensive Nutzung zulässt und für Hallenwettkämpfe geeignet ist, da er außerdem von der FIBA zugelassen und vom Deutschen Basketball Bund (DBB) zertifiziert ist.

Außerdem verbessert das neue 12-Felder-Klebeflächenkonzept die Dämpfung bei Pässen. In unserem Test hat er uns das beste Gefühl für das Spiel in der Halle vermittelt. Sein Abprallverhalten ist einfach perfekt, seine Flugbahnen sind präzise und seine Butylblase sorgt für eine bessere Luftspeicherung, so dass er im Laufe der Zeit weniger oft aufgepumpt werden muss.

Was den Grip angeht, so sind die Rillen nicht sehr tief, aber die wasserdichte Schicht macht den Schläger auch bei schwitzenden Händen griffig, was immer noch für einen hervorragenden Grip sorgt. Wir haben das komfortable Ballgefühl sehr genossen.

 

Mittelklasse-Alternative

Wilson Authentic Series Outdoor

Dies ist eine der langlebigsten Optionen für das Spiel im Freien, mit einer Oberfläche, die für regelmäßigen Gebrauch geeignet ist. Sein von der NBA inspiriertes Design, der konstante Rückprall, der gute Grip und die Luftaufnahme sind schöne Eigenschaften.

37.08 € auf Amazon

Wilson Authentic Series Outdoor

Erhältlich in den Größen 5, 6 oder 7, dieser Ball mit einem Design, das dem offiziellen NBA-Ball nachempfunden ist, ist für Spieler ab 8 Jahren geeignet. Der Ball besteht aus Gummi und hat eine robuste Oberfläche, egal ob Sie ihn in einer Halle oder auf einem Street-Field verwenden. Was das Spielgefühl angeht, empfehlen wir Ihnen jedoch, sich für das Spiel in der Halle an die anderen Modelle in unserer Auswahl zu wenden.

Dank der Ever Bounce-Kerntechnologie ist der Rückprall gut und konstant, aber unserer Meinung nach eher für Asphalt geeignet. Im Freien neigt die Oberfläche jedoch dazu, schneller zu verschmutzen. Obwohl er sich nicht so gut anfühlt wie ein Indoor-Ball, bietet er mit seiner Mikrofaserbeschichtung und den tiefen Rillen trotz Schweiß einen guten Grip, was die Kontrolle und den Grip fördert.

Außerdem sorgt ein luftspeicherndes Futter dafür, dass der Ball länger aufgepumpt bleibt, was die Häufigkeit des Aufpumpens über einen längeren Zeitraum hinweg verringert. Bei unserem Test störte uns jedoch das Geräusch, das er bei den ersten Spielen verursachte. Außerdem wird es unaufgeblasen geliefert.

 

Unsere Auswahl

Unsere Wahl, Bestes MittelfeldBester BilligballBeste QualitätMittelklasse-Alternative
Wilson Evolution Tarmak BT500 Molten BG4500 Wilson Authentic Series Outdoor
Dieser Ball bietet unserer Meinung nach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für den Einsatz in der Halle. Sein ultra-komfortabler Griff, seine Haltbarkeit, sein guter Rückprall und seine überragende Griffigkeit heben ihn von der Konkurrenz ab. Dieser Ball bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Er fühlt sich bei Ihren Meisterschaftsspielen sehr gut an und es gibt nur wenige Modelle, die zu diesem Preis mithalten können. Die hohe Qualität des Designs bietet eine gute Haltbarkeit, verbesserte Griffigkeit, einen tadellosen Rebound und den idealen Spielkomfort für professionelle Hallenspieler. Dies ist eine der langlebigsten Optionen für das Spiel im Freien, mit einer Oberfläche, die für regelmäßigen Gebrauch geeignet ist. Sein von der NBA inspiriertes Design, der konstante Rückprall, der gute Grip und die Luftaufnahme sind schöne Eigenschaften.
58.80 € auf Amazon 25.00 € auf Decathlon 77.90 € auf Amazon 37.08 € auf Amazon

 

300+ Vergleiche
3000+ Getestete Produkte
100% Impartial

Warum sollten Sie uns vertrauen?

Selectos vergleicht und testet Hunderte von Produkten, um Ihnen zu helfen, bessere Einkäufe zu tätigen. Manchmal erhalten wir eine Provision, wenn Sie über unsere Links einkaufen, wodurch wir unsere Arbeit finanzieren. Mehr erfahren

 

Wie haben wir getestet?

Um die Basketbälle (alle in Größe 6 getestet) zu testen, haben wir sie bei unseren Trainingseinheiten in der Halle, aber auch auf einem Streetballfeld verwendet, um ihre Haltbarkeit (Widerstandsfähigkeit der Beschichtung, mögliche Luftablassstellen, Art der Blase usw.) auf den verschiedenen Oberflächen zu bewerten.

Wir haben auch das Gefühl beurteilt, das sie auf jedem Platz in Bezug auf den Abprall, die Ballberührung, Ansatz (Kontrolle mit trockenen und feuchten Händen) und Dynamik, sowie die Qualität der Flugbahnen bei Pässen und Schüssen.

Zuletzt haben wir die Zulassungen, das Design (Originalität, Verarbeitung, etc.) und das eventuell mitgelieferte Zubehör (Pumpe, etc.) berücksichtigt.

 

Wie wählt man einen Basketball aus

Die Wahl eines Basketballs hängt in erster Linie davon ab, wofür Sie ihn verwenden möchten. Hier ein kurzer Überblick über die Kriterien, die Sie beim Kauf eines Basketballs beachten sollten:

Basketball

  • Größe und Gewicht: Je nach Alter sollte man eine Größe von 1 bis 7 wählen. Kinder zwischen 2 und 4 Jahren verwenden die Größe 1, während wir für Kinder zwischen 4 und 8 Jahren die Größen 3-4 empfehlen (~20 cm Durchmesser und 300 g). Für 8-12/13-Jährige ist Größe 5 (~22 cm und 450 g) ideal. Jenseits dieser Altersgruppen verwenden Frauen und Teenager die Größe 6 (~23 cm, 550 g), und Männer spielen mit der Größe 7 (~24 cm, 600 g).

Basketball

  • Das Material: Das Design des Balls bestimmt nicht nur den Tragekomfort, sondern auch die Haltbarkeit des Objekts. Wir empfehlen Verbund- oder Naturleder für den Einsatz in Hallen. Gummi oder Polyester sind widerstandsfähiger und eignen sich besser für den Einsatz im Freien (Asphalt). Die Qualität seiner Konstruktion begrenzt das Risiko von Verformungen, so dass ein zuverlässiger Rebound erhalten bleibt.

Basketball

  • Handhabung: Dieses Kriterium hängt mit dem Material des Balls zusammen und kann durch sein Alter beeinträchtigt werden. So muss z. B. verhindert werden, dass der Ball glatt wird, um Pässe richtig annehmen zu können. Es gibt auch Kanäle, deren Tiefe die Schweißaufnahme bestimmt, mit dem Ziel, dass der Ball trocken bleibt und sich gut anfühlt. Dadurch wird die Kontrolle umso besser.

Basketball

  • Die Marke: Einige Hersteller genießen in der Öffentlichkeit eine gewisse Beliebtheit und Anerkennung. Darüber hinaus gibt es einige, die sich speziell auf den Basketball konzentrieren (z. B. Spalding). Die Bälle, die von der NBA, der NCAA oder der FIBA (International Basketball Federation) verwendet werden, sind natürlich eine sichere Bank.

Andere Basketbälle, die wir empfehlen

Tarmak R500 (15 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung) : Eine preisgünstige Option mit originellem Design. Dieses Modell (bei Lieferung nicht aufgeblasen) ist in den Größen 5,6 und 7, was bedeutet, dass er ab einem Alter von 8 Jahren geeignet ist. Er besteht aus geschäumtem Gummi und ist strapazierfähig. In unserem Test sorgte er dank seiner mit Polyester ummantelten Latexblase für einen dynamischen Rückprall. Sein Design ist auch für jüngere Spieler attraktiv. Allerdings neigt er schneller dazu, Luft abzulassen (nur 30 % Butyl), und ist daher eher für den gelegentlichen Gebrauch oder die Freizeit geeignet. Außerdem leitet er Schweiß aufgrund seiner weniger tiefen Kanäle weniger schnell ab, wodurch die Kontrolle etwas geringer ist, da er schneller glatt wird. Wie bei anderen auch, gibt es bei der ersten Verwendung ein unangenehmes Rascheln. Dennoch ist es eine gute Option für ein kleines Budget und diese Art der Nutzung.

Wilson NCAA Elevate (16,95 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Ideal für den Amateur-Streetball. Dieser preisgünstige Gummiball (wird unaufgeblasen geliefert) ist eine Nachbildung des offiziellen NCAA-Balls (amerikanische College-Meisterschaft). Der Ball ist sehr strapazierfähig und springt gut ab. Die druckgesperrte Blase erhöht die Lufthaltekapazität. Die gekörnte Oberfläche und die Rillen sorgen für eine gute Kontrolle, auch wenn man schwitzt. Unseren Tests zufolge fehlt es dem Schuh jedoch etwas an Präzision und Komfort für das Spiel in der Halle, und er könnte auf lange Sicht schneller glatt werden. Abschließend sei darauf hingewiesen, dass er in den Größen 5,6 oder 7, was sie ab 8 Jahren nutzbar macht.

Spalding Lay Up TF-50 (24,99 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Eine zusätzliche Alternative für das Spiel im Freien. Dieser von der spezialisierten Basketballmarke entworfene Ball, der in allen Größen erhältlich ist, richtet sich an alle Anfänger (ab 4 Jahren), die im Freien trainieren. Der Ball ist aus strapazierfähigem Gummi gefertigt und bietet aufgrund seiner Butylblase einen guten Rückprall und eine gute Luftaufnahme. Die Rillen sind nur leicht vertieft, bieten aber einen guten Grip. Trotzdem sind das Gefühl und das Ballgefühl weniger für das Spiel in der Halle geeignet. Während unseres Tests fühlten wir uns bei der Annahme von starken Pässen weniger weich. Die Oberfläche neigt dazu, schnell beschädigt zu werden. Er wird nicht aufgepumpt geliefert und gibt beim Auspacken ein leichtes Rascheln von sich.

 

Andere Basketbälle im Test

Tarmak BT100 (17 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Er bietet mit seinen tiefen Rillen ein gutes Ballgefühl und Grip. Allerdings ist sein Rückprall trotz maximaler Aufpumpung unserer Meinung nach unzureichend.

Senston Basketball (29,99 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung): Dieser Gummiball fühlt sich weniger gut an. Den Rillen fehlt es an Tiefe, wodurch der Grip schlechter ist und er auf lange Sicht oder bei Schweiß schneller zum Rutschen neigt. Außerdem lässt die Qualität der Verarbeitung zu wünschen übrig.

Tarmak BT900 (45 € bei Veröffentlichung): Dieser FIBA-zugelassene Ball für Jugendliche und Erwachsene ist für intensiven Gebrauch und Wettkämpfe konzipiert. Unserer Meinung nach bietet er ein unglaublich komfortables Ballgefühl, aber sein Rückprall war weniger dynamisch als bei anderen Modellen in dieser Preisklasse. Auch die Kanäle erschienen uns zu tief, obwohl die Griffigkeit gut ist.

 

Schreibe einen Kommentar