Der Beste Lipgloss

Veröffentlicht am 22. August 2023

Nachdem wir 6 beliebte Lipgloss online getestet haben, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass Lavera Glossy Lips der beste Lipgloss ist, indem er eine ausgeprägte Pigmentierung mit einer sehr guten Zusammensetzung kombiniert. Und wenn Sie einen Lipgloss suchen, der etwas länger hält als die anderen und dabei mehr Licht einfängt, dann ist der Maybelline New York Lifter Gloss unsere Empfehlung.

Dieser Vergleich ist zu 100 % unparteiisch zertifiziert und hält sich an unseren Auswahlprozess.

Unsere Wahl, Bestes Mittelfeld

Lavera Glossy Lips

Dieser Gloss hat die beste Zusammensetzung in dieser Auswahl. Er hatte auch die beste Pigmentierung in diesem Test und ließ sich leicht auftragen.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Lavera Glossy Lips

Erhältlich in verschiedenen Farbtönen (6 auf der offiziellen Website, aber nicht mehr im E-Commerce), haben wir für diesen Test die Farbe „Soft Mauve 04“ gewählt. Und wir waren uns schnell einig, dass dies der am stärksten pigmentierte Lipgloss von allen ist. Das liegt wahrscheinlich an seinem etwas dunkleren Farbton als bei den anderen, aber wir waren trotzdem ziemlich beeindruckt.

Wie bei den meisten Lipglossen ist der Applikator weich, dünn und flaumig, was das Auftragen erleichtert. Nach dem Auftragen konnten wir keinen Volumeneffekt feststellen. Allerdings wurde das von der Marke auch nicht als solches verkauft, daher ist das unserer Meinung nach kein wirklicher Minuspunkt.

Der Nachteil ist letztendlich die Haltbarkeit, da sie nach einer Mahlzeit verschwindet. Aber das ist bei Lipgloss oft der Fall. Sie sollten ihn also mitnehmen, um ihn im Laufe des Tages wieder auftragen zu können.

Bitte beachten Sie, dass die Inhaltsstoffe nicht auf der Tube angegeben sind, aber auf der offiziellen Website von Lavera leicht zu finden sind. Sie ist vegan und glutenfrei. Titandioxid ist jedoch immer noch in der Liste der potenziell enthaltenen Bestandteile enthalten.

 

 

Günstigste

Maybelline New York Lifter Gloss

Dieser Lipgloss ist in einer großen Auswahl an Farben erhältlich und hielt in unseren Tests etwas besser als die anderen. Außerdem fing sein Glitter das Licht besser ein.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Maybelline New York Lifter Gloss

Der Glitter in diesem Gloss reflektierte das Licht stärker, wodurch die Lippen in unseren Tests etwas voluminöser wirkten. Der Farbton „003 Moon“ war jedoch weniger dunkel, als die Tube vermuten ließ. Beachten Sie, dass wir online 14 verschiedene Farben gesehen haben (obwohl die offizielle Website derzeit nur 5 listet), von denen einige noch nudefarbener und andere kräftiger sind (Rot, fuchsia, mauve…).

Hier ist der Applikator etwas dicker als bei den anderen, die wir gesehen haben. Dafür ist er aber genauso weich und flauschig. Wir konnten den Lipgloss damit recht einfach auftragen. Seine Haltbarkeit war nicht wesentlich besser als bei den anderen, aber wir stellten fest, dass nach einer Mahlzeit noch etwas Glitzer übrig blieb, was immer besser ist.

Auf der Verpackung waren wir froh, dass sie etwas größer war (quadratische Grundfläche), da wir fanden, dass sie so besser in der Hand lag. Außerdem finden wir die Liste der Inhaltsstoffe auf dem Etikett, das den Lipgloss verschließt.

Schließlich ist die Zusammensetzung eindeutig eine der schlechtesten, die wir getestet haben: Mineralöl, Konservierungsstoffe, synthetische Polymere, Parfüm… Und wie alle getesteten Produkte kann auch dieser Lipgloss Titandioxid enthalten.

 

Unsere Auswahl

Unsere Wahl, Bestes MittelfeldGünstigste
Lavera Glossy Lips Maybelline New York Lifter Gloss
Dieser Gloss hat die beste Zusammensetzung in dieser Auswahl. Er hatte auch die beste Pigmentierung in diesem Test und ließ sich leicht auftragen. Dieser Lipgloss ist in einer großen Auswahl an Farben erhältlich und hielt in unseren Tests etwas besser als die anderen. Außerdem fing sein Glitter das Licht besser ein.
Sehen Sie den Preis auf Amazon 5.59 € auf Amazon

 

300+ Vergleiche
3000+ Getestete Produkte
100% Impartial

Warum sollten Sie uns vertrauen?

Selectos vergleicht und testet Hunderte von Produkten, um Ihnen zu helfen, bessere Einkäufe zu tätigen. Manchmal erhalten wir eine Provision, wenn Sie über unsere Links einkaufen, wodurch wir unsere Arbeit finanzieren. Mehr erfahren

 

Wie haben wir getestet?

Um die Lipgloss-Produkte zu testen, haben wir zunächst die Qualität ihres Applikators bewertet. Anschließend trugen wir jeden Lipgloss auf, um seine Pigmentierung und seine Aufbringbarkeit zu bewerten. Wir haben besonders darauf geachtet, ob die Farbe in der Tube auch nach dem Auftragen auf die Lippen so kräftig ist. Wir haben auch untersucht, ob sie einen Volumeneffektauf den Lippen erzeugen können, aber das war bei keinem der Fall.

Natürlich haben wir ihre Haltungüber einen Tag hinweg festgehalten. Leider wurde uns schnell klar, dass Lipgloss zu den Kosmetika gehört, die man im Laufe des Tages immer wieder neu auftragen muss. Das liegt daran, dass er nach ein paar Drinks oder während des Essens sehr schnell verblasst.

Zuletzt haben wir ihre Zusammensetzungmithilfe der INCI Beauty App überprüft, wobei wir insbesondere auf das Vorhandensein von Titandioxid geachtet haben (gesundheitsschädlich, wenn es verschluckt oder eingeatmet wird), aber alle konnten es enthalten (wird als weißer Farbstoff verwendet).

 

Wie wähle ich meinen Lipgloss aus

Gloss sollte nach dem Auftragen einen feuchteren Effekt als Lippenstift haben. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, finden Sie hier eine Liste von Kriterien, die Sie vor dem Kauf berücksichtigen sollten:

Die Lipglosse, die wir getestet haben

  • Die Größe: Die drei wichtigsten Größen sind der Stick, die Tube mit Applikator und der Tiegel. In diesem Artikel haben wir uns auf die Tube mit Applikator konzentriert, da diese gängiger ist als die anderen und sich leicht anwenden lässt.
  • Die Farbe: Es ist empfehlenswert, einen Farbton zu wählen, der zu Ihrer Hautfarbe passt. Dunkle Hauttypen können sich kräftigere Farben wie Koralle, Apricot oder Orange leisten. Umgekehrt sollten Sie bei hellerer Haut eher leichtere Farbtöne (Pfirsich, Rosa, Beige) auftragen, damit der Effekt nicht zu unharmonisch wirkt. Letztendlich ist es aber vor allem eine Frage des Geschmacks und des Stils und jeder macht es so, wie er möchte.

Wir beurteilen die Pigmentierung der verschiedenen Lipglosse

  • Der Volumeneffekt: Lipglosse mit diesem Effekt haben eine Zusammensetzung, die Ihre Lippen leicht anschwellen lässt und das Licht reflektiert. Daher sind sie besonders für schmale Lippen geeignet.
  • Titandioxid: Es wird als Farbstoff verwendet. Leider ist es in Lipgloss häufig enthalten (auch in Bio-Produkten). Wir raten Ihnen daher davon ab, Ihre Lippen zu sehr abzulecken, da dieser Inhaltsstoff vor allem beim Verschlucken und Einatmen gesundheitsschädlich ist.

Analyse der Zusammensetzung von Lipgloss

 

Andere Lipgloss-Produkte, die wir empfehlen

Benecos Natural Lipgloss (3,99 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung) : Eine zweite, natürlichere und erschwinglichere Lösung. Während unserer Tests war dieser natürliche Lipgloss (kann trotzdem Titandioxid enthalten) dank seines weichen, flauschigen und dünnen Applikators einfach aufzutragen. Die Farbe „Natural Glam“, die wir gewählt hatten, war jedoch nicht sehr stark pigmentiert, und selbst wenn wir viel aufgetragen hätten, hätten wir nicht die Farbe auf unseren Lippen gehabt, die in der Tube zu sehen war. Letztendlich war das Ergebnis nicht wirklich sichtbar. Außerdem gab es keinen Volumeneffekt und der Lipgloss war direkt weg, als wir gegessen haben. Es war also notwendig, im Laufe des Tages erneut Gloss aufzutragen. Die Pigmentierungsprobleme scheinen jedoch nicht für die anderen Farbtöne (‚Umarme mich‚ oder ‚Rosa Blume‚) zu gelten, die nach Meinung der Nutzer dunkler oder kräftiger sind. Bitte beachten Sie, dass die Marke die Liste der Inhaltsstoffe nicht direkt auf die Tube gedruckt hat, sondern dass man sie leicht online finden kann.

Bourjois Paris 3D-Effekt (5,20 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung) : Ein Lipgloss mit einem Pinsel. Der Farbton ’03 Rosé Braun‘ dieses Lipgloss war während unserer Tests ziemlich ausgeprägt. Wir waren sogar der Meinung, dass das Aussehen auf den Lippen dem der Tube entsprach. Anstelle eines Applikators haben wir dieses Mal einen Pinsel, der sich als präziser erwiesen hat. Das Auftragen und Tragen ist angenehm. Allerdings kam uns der 3D-Effekt nicht wirklich vor, da unsere Lippen nicht wirklich an Volumen gewonnen haben… Und wie bei anderen Produkten muss man nach einer Mahlzeit erneut auftragen. Die Zusammensetzung ist zwar nicht direkt auf der Tube angegeben, aber sie war auf dem Beutel vermerkt, in dem der Lipgloss ankam. Sie stimmte jedoch nicht mit der auf der offiziellen Website überein und enthielt Inhaltsstoffe, die der INCI-Beauty-Anwendung unbekannt waren. Wenn Sie eine besonders empfindliche Haut haben oder Allergien haben, raten wir Ihnen daher davon ab.

NYX Professional Makeup Filler Instinct (7,95 € zum Zeitpunkt der Veröffentlichung) : Ein kribbelnder Lipgloss. Während unserer Tests waren wir von diesem Lipgloss sehr überrascht. Nachdem wir ihn mit dem dünnen, weichen und flauschigen Applikator leicht aufgetragen hatten, spürten wir etwa 30 Minuten lang ein Kribbeln auf unseren Lippen. Je nachdem, wie empfindlich Sie sind, kann dies als einfaches Kribbeln oder als Mini-Brennen empfunden werden. Wir für unseren Teil fanden das nicht besonders angenehm. Seien Sie beruhigt, dieser Effekt ist völlig normal und wird von der Marke sogar hervorgehoben (aufpolsternde Wirkung). Trotzdem waren wir nicht davon überzeugt, dass er hilft, den Lippen mehr Volumen zu verleihen. Andererseits ist seine Farbe ‚Brunch Drunk‘ zwar recht leicht, aber wir fanden, dass er sehr glitzernd ist. So blieb der Glitzer, wie bei Maybelline New York in der Hauptauswahl, auch nach dem Essen etwas länger als bei den anderen Lipglossen erhalten. Beachten Sie, dass es 6 verschiedene Farbtöne gibt, von denen einige dunkler sind. Die Liste der Inhaltsstoffe ist auf der Tube gut lesbar und ist bei weitem nicht die schlechteste von allen, aber eindeutig auch nicht die beste.

 

Andere getestete Lipglosse

Rimmel Oh My Gloss (7,99 € bei Veröffentlichung): In unseren Tests klebte dieser Gloss etwas mehr als die anderen, hatte aber auch die schlechteste Zusammensetzung, die es gibt (Mineralöle, synthetische Polymere, chemische UV-Filter, Allergene, Verdacht auf endokrine Disruptoren…). Außerdem hatte sie nach dem Auftragen eine sehr leichte Pigmentierung und hielt nicht besser als die anderen.