Das Beste Blutdruckmessgerät

Aktualisiert am 31. März 2023

Nachdem wir 19 Stunden damit verbracht haben, 31 Blutdruckmessgeräte zu analysieren, von denen 9 getestet wurden, haben wir festgestellt, dass das Beurer BM 55 das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Dieser Vergleich ist zu 100 % unparteiisch zertifiziert und hält sich an unseren Auswahlprozess.

Unsere Wahl, Beste Mittelklasse

Beurer BM 55

Mit seinem großen, hintergrundbeleuchteten Display und der Farbskala bietet er eine schöne Ergonomie. Er ist nicht nur zuverlässig, sondern bietet auch eine Bewertung des Ruhezustands und kann Ihre Daten an eine kostenlose Software übertragen.

52.86 € auf OTTO 52.86 € auf Amazon

Beurer BM 55

Dieses klinisch anerkannte Gerät verwendet die oszillometrische Methode, um eine Überwachung des Blutdrucks und der Herzfrequenz sowie eine Gesamtbewertung Ihrer Erholung (geistig und körperlich) zu bieten. Dank der Farbskala neben dem Bildschirm können wir unsere Ergebnisse schnell nachvollziehen. In unserem Test fanden wir die Messungen konsistent. Außerdem berechnet er die Durchschnittswerte für den Morgen oder den Abend. Das große, helle Display mit Hintergrundbeleuchtung ist in jeder Umgebung gut lesbar. Insgesamt ist er einfach zu bedienen, aber seine berührungsempfindlichen Tasten reagieren manchmal nicht schnell genug. Außerdem speichert er 2 Benutzerprofile mit jeweils bis zu 60 Daten. Über den USB-Anschluss können die Daten auf die kostenlose Software Beurer HealthManager Pro übertragen werden, bevor sie aus dem Speicher gelöscht werden. Mit einer latexfreien Manschette in Universalgröße ist es für jeden Arm geeignet und lässt sich mithilfe der Anweisungen im Handbuch und des Fehlstellungsindikators ganz einfach anlegen. Die Stromversorgung erfolgt über 4 AAA-Batterien oder über ein Netzteil (optionaler Adapter). Der Hersteller liefert außerdem eine Aufbewahrungstasche mit.

 

 

Beste billig

Omron X2 Basic

Dieses preisgünstige Einsteigergerät von Omrom bietet nur wenige Speichermöglichkeiten, ist aber sehr genau und einfach zu bedienen und zu installieren.

34.09 € auf OTTO
Patientez... Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Omron X2 Basic

Dieses klinisch validierte Oberarm-Blutdruckmessgerät wird mit 4 AA-Batterien betrieben und verwendet die oszillometrische Methode, um den systolischen und diastolischen Blutdruck sowie den Herzschlag zu messen. Im Vergleich zu anderen Modellen haben wir recht zuverlässige Ergebnisse erhalten. Die Manschette umschließt Arme mit einem Umfang von 22 bis 32 cm, es gibt aber auch eine Version, die speziell für dünnere Arme gedacht ist. Für Personen mit sehr dicken Armen könnte die Größe jedoch etwas knapp bemessen sein. Während unseres Tests fanden wir, dass das Anlegen des Geräts dank der Wickelanleitung in der Bedienungsanleitung und auf der Manschette sehr einfach ist. Mit nur einer Taste ist es auch einfach zu bedienen. Das digitale LCD-Display auf dem Gehäuse ist gut ausgerichtet und tagsüber gut lesbar. Da es jedoch keine Hintergrundbeleuchtung gibt, können die Daten im Dunkeln nicht abgelesen werden. Die letzten Ergebnisse werden jedoch automatisch im Speicher des Geräts abgelegt. Allerdings lässt das Gerät nur ein Benutzerprofil zu und speichert nur die zuletzt durchgeführte Messung.

 

Beste High-end

Withings BPM Connect

Trotz seines hohen Preises ist dieses vernetzte Modell kompakt und präzise zugleich. Sein eingebautes Display ist sehr praktisch, ebenso wie die Stromversorgung über eine Batterie. Die App ist gut durchdacht und bietet auch eine gute Unterstützung.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Withings BPM Connect

Dieses hübsche, angeschlossene Oberarm-Blutdruckmessgerät ist kompakt. Seine Manschette ist einfach anzulegen, aber wenn Sie dünne Arme haben, könnte Sie der herabhängende Teil der Manschette stören. Sie können wählen, ob Sie eine einfache oder eine dreifache Messung des Blutdrucks (einschließlich der Herzfrequenz) durchführen möchten. Wenn die 3 Analysen mehr Zeit in Anspruch nehmen, beweist das Gerät durch die oszillometrische Arbeitsweise eine hohe Genauigkeit. Außerdem sind die Ergebnisse dank der farbigen LED-Anzeige auf dem kleinen integrierten Display leicht zu interpretieren. Letzteres ist unter allen Umständen gut lesbar, allerdings muss man den Kopf etwas neigen, um die Informationen ablesen zu können. Das Gerät ist mit einem einzigen Knopf sehr einfach zu bedienen und speichert maximal 8 Benutzer mit unbegrenzter Datenspeicherung in der Health Mate App (über Wi-Fi oder Bluetooth). Unserer Meinung nach ist die App, auch wenn sie nicht die intuitivste ist, vollständig. Außerdem ist sie mit anderen beliebten Gesundheits-/Fitness-Apps kompatibel, sodass die Daten zentralisiert werden können. Darüber hinaus können Sie Ihre Daten direkt an Ihren Arzt weiterleiten. Ein weiterer großer Vorteil ist, dass sie mit einem wiederaufladbaren Akku funktioniert, was praktischer ist, zumal die Akkulaufzeit zufriedenstellend ist.

 

Mittelklasse Alternative

Omron X3

Er ist ein sicherer Wert in Bezug auf Genauigkeit, aber das ist noch nicht alles: Die einfache Installation, die wenigen Benutzerprofile und die praktischen Tasten sind ebenfalls seine Stärken.

68.94 € auf OTTO
Patientez... Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Omron X3

Dieses Modell für den Arm wird mit 4 AA-Batterien betrieben und folgt der klinisch-oszillometrischen Methode. Es misst den Blutdruck und die Herzfrequenz und zeigt Ihnen mögliche Abweichungen an. Es besteht aus einem Gehäuse und einer Manschette in Universalgröße (Umfang von 22 bis 42 cm) mit Intelli Wrap-Technologie, die eine größere Kontaktfläche mit dem Arm bietet. Das Gerät lässt sich dank der Wickelhilfe und der Fehlstellungssensoren einfach anlegen. Die Marke bleibt sich treu und liefert ziemlich genaue Messungen. Das Gerät unterstützt zwei Benutzerprofile und speichert automatisch bis zu 60 Daten für jedes Profil. Sie können den Durchschnitt der letzten Messungen sehen und es gibt auch einen Gastmodus. Das LCD-Display ist groß und gut ablesbar, aber es fehlt eine Hintergrundbeleuchtung, wodurch es in dunklen Räumen schlecht lesbar ist. Wir hätten auch gerne einen Farbcode gesehen, um die Ergebnisse besser interpretieren zu können. Trotzdem war die Bedienung des Geräts während unseres Tests einfach, da die Tasten klar voneinander abgegrenzt und eindeutig identifizierbar waren. Die mitgelieferte Tasche erleichtert die Aufbewahrung und den Transport.

 

High-end Alternative

QardioArm

Dieses kabellose Gerät verfügt über eine hervorragende App, die das Fehlen eines Bildschirms etwas ausgleicht. Zu seinen weiteren Stärken gehört, dass es kompakt, einfach zu bedienen und vor allem sehr genau ist, um Ihren Alltag zu begleiten.

Patientez... Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

QardioArm Tensiomètre Sans Fil

Dieses von Gesundheitsexperten zugelassene, vernetzte und am Arm zu tragende Modell verwendet die oszillometrische Methode zur Messung des Blutdrucks (systolisch und diastolisch) und der Herzfrequenz. Da es kein Display hat, funktioniert es nicht ohne App, liefert aber konsistente Ergebnisse und ein Farbcode hilft bei der korrekten Interpretation der Ergebnisse in der Qardio-App. Die Daten werden automatisch auf dieser gespeichert, sofern Sie sich nicht dagegen entscheiden, und Sie greifen auf die Durchschnittswerte zu. Es ist auch möglich, eine manuelle Messung hinzuzufügen. Bei unserem Test fanden wir die App intuitiv und sehr einfach zu bedienen, mit der Möglichkeit, Erinnerungen zu programmieren oder die Daten an den Arzt weiterzugeben. Obwohl das Gerät etwas kürzer ist als die meisten, lässt sich die Manschette leicht anlegen und es ist relativ kompakt zu verstauen. Das Gerät unterstützt bis zu 8 Benutzer und bietet unbegrenzte Messwerte sowie einen Gastmodus für gelegentliche Messungen anderer Personen. Das Gerät wird mit 4 Batterien betrieben, die von der Marke geliefert werden.

 

Unsere Auswahl

Unsere Wahl, Beste MittelklasseBeste billigBeste High-endMittelklasse AlternativeHigh-end Alternative
Beurer BM 55 Omron X2 Basic Withings BPM Connect Omron X3 QardioArm
Mit seinem großen, hintergrundbeleuchteten Display und der Farbskala bietet er eine schöne Ergonomie. Er ist nicht nur zuverlässig, sondern bietet auch eine Bewertung des Ruhezustands und kann Ihre Daten an eine kostenlose Software übertragen. Dieses preisgünstige Einsteigergerät von Omrom bietet nur wenige Speichermöglichkeiten, ist aber sehr genau und einfach zu bedienen und zu installieren. Trotz seines hohen Preises ist dieses vernetzte Modell kompakt und präzise zugleich. Sein eingebautes Display ist sehr praktisch, ebenso wie die Stromversorgung über eine Batterie. Die App ist gut durchdacht und bietet auch eine gute Unterstützung. Er ist ein sicherer Wert in Bezug auf Genauigkeit, aber das ist noch nicht alles: Die einfache Installation, die wenigen Benutzerprofile und die praktischen Tasten sind ebenfalls seine Stärken. Dieses kabellose Gerät verfügt über eine hervorragende App, die das Fehlen eines Bildschirms etwas ausgleicht. Zu seinen weiteren Stärken gehört, dass es kompakt, einfach zu bedienen und vor allem sehr genau ist, um Ihren Alltag zu begleiten.
52.86 € auf OTTO 52.86 € auf Amazon 34.09 € auf OTTO
Patientez... Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites
114.99 € auf Amazon 68.94 € auf OTTO
Patientez... Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites
Patientez... Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

 

300+ Vergleiche
3000+ Getestete Produkte
100% Impartial

Warum sollten Sie uns vertrauen?

Selectos vergleicht und testet Hunderte von Produkten, um Ihnen zu helfen, bessere Einkäufe zu tätigen. Manchmal erhalten wir eine Provision, wenn Sie über unsere Links einkaufen, wodurch wir unsere Arbeit finanzieren. Mehr erfahren

 

Wie haben wir getestet?

Zunächst haben wir jeden Morgen auf nüchternen Magen und zu einer bestimmten Uhrzeit unseren Blutdruck gemessen, um die Zuverlässigkeit der einzelnen Modelle und die Konsistenz der Ergebnisse zu vergleichen. Anschließend berücksichtigten wir ihre allgemeine Ergonomie (einfaches Anlegen der Manschette oder des Armbands, Anzahl der Benutzerprofile, Bildschirmqualität, Interpretation der Ergebnisse, Anzahl der Tasten, einfache Bedienung usw.) und die Zeit, die für die Berechnung jeder Messung benötigt wurde.

Bei den Optionen haben wir auf die Datenspeicherkapazität, die Art der ausgewerteten Messungen und die Anwendung geachtet. Außerdem achteten wir auf die Art der Stromversorgung und die Anschlüsse der einzelnen Modelle. In geringerem Maße haben wir auch den Platzbedarf berücksichtigt.

 

Wie wählt man ein Blutdruckmessgerät aus?

Ein Blutdruckmessgerät für den Hausgebrauch ist vor allem für Menschen mit hohem oder niedrigem Blutdruck, einer Herzerkrankung oder einfach, wenn Sie neugierig sind, Ihre Herz-Kreislauf-Gesundheit zu überwachen, nützlich. Ebenso wie ein Fieberthermometer kann es sich lohnen, es in der Hausapotheke zu haben.

Tensiometre

Um Sie über die verschiedenen Modelle und ihre unterschiedlichen Funktionen aufzuklären, sollten Sie vor dem Kauf einige wichtige Informationen beachten.

Zunächst einmal gibt es hauptsächlich 2 Arten von elektronischen Blutdruckmessgeräten – die manuellen werden heute oft als veraltet angesehen – :

Tensiometre

  • Das Oberarm-Blutdruckmessgerät: Es ist mit einer Manschette und einem Gehäuse ausgestattet und wird automatisch oberhalb des Ellenbogens angebracht. Das meist große Display erleichtert das Ablesen der Messwerte. Da eine gute Position für eine zuverlässige Messung von entscheidender Bedeutung ist, sind immer mehr Modelle mit einer Technologie ausgestattet, die eine ideale Platzierung gewährleistet. Diese Modelle gelten als zuverlässig und werden von Gesundheitsexperten bevorzugt. Moderne Blutdruckmessgeräte verschmelzen manchmal die Manschette und das Gehäuse zu einem einzigen, platzsparenden Gegenstand.

Tensiometre

  • Handgelenk-Blutdruckmessgerät: Dieses Modell ist kleiner und daher leichter zu transportieren. Es handelt sich um ein Armband mit einem kleinen Display. Da es weiter vom Herzen entfernt ist, ist seine Zuverlässigkeit möglicherweise etwas geringer. Finger-Blutdruckmessgeräte ähneln den Handgelenkmessgeräten, sind aber seltener und noch weniger genau.

Mit diesem Wissen im Hinterkopf, hier einige Informationen, die Sie bezüglich der angebotenen Funktionen beachten sollten:

  • Die gemessenen Daten: Blutdruckmessgeräte liefern systematisch 3 Arten von Daten. Der systolische Druck entspricht dem Blutdruck, wenn das Herz kontrahiert ist. Er ist der höchste Druck. Der diastolische Druck ist niedriger, wenn sich das Herz entspannt. Schließlich wird auch der Puls oder die Anzahl der Herzschläge pro Minute gemessen. Die meisten aktuellen Modelle sind außerdem mit einem Arrhythmie-Sensor ausgestattet, der Sie bei unregelmäßigen Schlägen warnt.

Tensiometre

  • Die Größe der Manschette: Um möglichst zuverlässige Messungen zu gewährleisten, ist es wichtig, dass die Manschette richtig sitzt, nicht zu locker und nicht zu fest. Viele Blutdruckmessgeräte sind heute mit einer Technologie ausgestattet, die den korrekten Sitz der Manschette sicherstellt und so eine zuverlässige Messwertaufnahme ermöglicht. Viele Marken bieten eine universelle Manschettengröße an (von 22 bis 42 cm Oberarmumfang), während andere mehrere Größen anbieten (in der Regel von S bis XL).

Tensiometre

  • Anzeige: Der Bildschirm sollte groß genug und beleuchtet sein – idealerweise sogar mit Hintergrundbeleuchtung -, vor allem, wenn der Benutzer schlecht sieht. Eine Farbcodierung erleichtert das Verständnis der Daten.

Tensiometre

  • Anzahl der Nutzer und Speicher: Je mehr Daten das Gerät speichert, desto einfacher ist es, Ihre Gesundheit zu überwachen. In der Regel können die letzten 30 bis 100 Messungen gespeichert werden. Wenn Sie das Blutdruckmessgerät mit mehreren Personen nutzen möchten, sollten Sie wissen, dass dies bei den meisten aktuellen Modellen möglich ist.

Tensiometre

  • Verbindung: Die modernsten (und oft teuersten) Modelle bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Daten mit einer mobilen Anwendung zu synchronisieren. Diese Funktion kann nützlich sein, um Ihre Entwicklung einfach zu verfolgen und verschiedene Berechnungen und Vergleiche durchzuführen. Stellen Sie also sicher, dass das Pairing mit Ihrem aktuellen Smartphone möglich ist!

Tensiometre

  • Energieversorgung: Für mehr Bewegungsfreiheit und eine einfachere Handhabung werden die meisten Modelle mit Batterien betrieben. Wenn Ihnen diese Lösung zu energieintensiv und unökologisch erscheint, haben Sie oft die Möglichkeit, einen Adapter zu kaufen, um das Blutdruckmessgerät über das Stromnetz zu betreiben. Leider wird dieser Adapter fast immer separat verkauft.

 

Andere Modelle, die wir empfehlen

A&D Medical UA-767F (49.46 € bei der Veröffentlichung): Präzise und schnell verständliche Messwerte. Dieses klinisch geprüfte Oberarm-Blutdruckmessgerät ist in zwei Manschettengrößen erhältlich, sodass es an jeden Oberarm passt. Dank der zahlreichen Anzeigen lässt sich das Gerät problemlos anlegen. Das Gerät misst den Blutdruck und die Herzfrequenz, wobei die Zeiten der einzelnen Messungen berücksichtigt werden. In unserem Test erhielten wir die Ergebnisse schnell, und wir fanden sie ziemlich einheitlich und genau. Die digitale Anzeige ist klar und groß, hat aber keine Hintergrundbeleuchtung. Die Farbskala (nach WHO) macht es einfach, die angezeigten Daten zu übersetzen und zu verstehen. Das Gerät unterstützt bis zu 4 Benutzer und speichert die letzten 60 Messungen für jeden Benutzer zusammen mit den Durchschnittswerten. Die verschiedenen Tasten sind unserer Meinung nach einfach zu verstehen. Schließlich funktioniert er mit Batterien oder Netzstrom (optionaler Adapter) und die mitgelieferte Tragetasche ist praktisch. Allerdings empfanden wir die Schwellung manchmal als schmerzhaft.

Omron X7 (89.95 € bei der Veröffentlichung): Omron ist zuverlässig, aber die Verbindung ist schlecht. Auch wenn das Design für ein verbundenes Modell recht sperrig ist, lässt sich die vorgeformte Manschette einfach anlegen. Das Gerät verfügt über zwei Benutzerprofile und speichert bis zu 100 Daten für jedes Profil. Für gelegentliche Nutzer steht auch ein Gastmodus zur Verfügung. Sie können sich die Durchschnittswerte der Woche, des Morgens oder des Abends anzeigen lassen. Unseren Ergebnissen zufolge scheinen die Messungen konsistent zu sein. Die digitale LCD-Anzeige ist gut lesbar, außer im Dunkeln (da keine Hintergrundbeleuchtung vorhanden ist). Die Daten werden automatisch mit der Omron Connect App synchronisiert, die die Interpretation der einzelnen Daten ermöglicht und mit anderen Fitness-Apps kompatibel ist. Allerdings erfordern einige Optionen dieser App ein Premium-Abonnement, was den Preis dieses ohnehin schon teuren Blutdruckmessgeräts weiter in die Höhe treibt. Außerdem hatten wir während unseres Tests Schwierigkeiten beim Pairing und wiederholte Verbindungsabbrüche während der Nutzung, was zu Synchronisationsfehlern führte.

Aktiia (229.99 € bei der Veröffentlichung): Ein Blutdruckmessgerät am Handgelenk für eine 24/7-Überwachung. Dieses ausdauernde (9 Tage Batterielebensdauer), leichte, unauffällige und bequeme Armband misst Ihren Blutdruck automatisch alle 2 Stunden (Tag und Nacht). Für die Einrichtung wird es mit einer Manschette geliefert, die einfach anzulegen ist. In unserem Test fanden wir die Messungen der Herzfrequenz und des diastolischen Blutdrucks recht einheitlich. Der systolische Blutdruck war hingegen im Vergleich zu den anderen etwas zu hoch. Wir bedauern auch, dass es nicht möglich ist, eine Messung zu einem bestimmten Zeitpunkt vorzunehmen oder eine manuelle Messung einzufügen. Außerdem gibt es kein Display, sodass das Smartphone benötigt wird, um auf die Ergebnisse zuzugreifen. Die Daten werden automatisch mit der App synchronisiert und Sie können sie direkt mit Ihrem Arzt teilen. Die App ist unserer Meinung nach benutzerfreundlich und interessant. Trotz allem ist das Armband nicht wasserfest und der Preis ist sehr hoch.

 

Anderes Modell getestet

Omron Evolv (132.69 € bei der Veröffentlichung): Dieses kompakte Blutdruckmessgerät lässt sich mit einer interessanten App bedienen. Allerdings hatten wir große Schwierigkeiten beim Pairing. Außerdem ist es nicht nur teuer, sondern einige Optionen erfordern ein zusätzliches Abonnement, und es gibt nur ein Benutzerprofil in der App.

 

 

Übersetzt von Selectos

Schreibe einen Kommentar