Wie man die PC-Tastatur in 3 Schritten reinigt

Aktualisiert am 30. November 2022

Nachdem wir beim Schreiben unserer Vergleiche 24 Stunden lang 52 Geräte verglichen haben, sind hier die drei Schritte, die wir Ihnen empfehlen, um Ihre Tastatur richtig zu reinigen.

 

Schritt 1: Die Tastatur umdrehen

Comment Nettoyer son Clavier d’Ordinateur

WAS SIE BRAUCHEN
  • Ein Handtuch

Der erste Schritt zur Reinigung Ihrer Tastatur besteht darin, sie auszustecken, um sicherzustellen, dass sie nicht mehr von Ihrem Computer mit Strom versorgt wird.

Drehen Sie das Gerät dann über einem Handtuch um, damit alle Fremdkörper, die sich darin befinden könnten, herausfallen. Sie können auch vorsichtig auf die Rückseite klopfen.

 

Schritt 2: Alles abstauben

Comment Nettoyer son Clavier d’Ordinateur

WAS SIE BRAUCHEN
  • Mikrofasertuch
  • Druckluftspray/ Pusteblume
  • Wattestäbchen
  • Isopropylalkohol

Nachdem Sie den ersten Schritt getan haben, können Sie die Tastatur flach hinlegen und mit dem Abstauben beginnen.

Nehmen Sie dazu Ihren treuen Blasebalg (oder Druckluftspray) zur Hand, um so viel Staub wie möglich aus den Ritzen zu blasen. Wenn Sie feststellen, dass der Staub an bestimmten Stellen hartnäckig ist, verwenden Sie ein mit Alkohol getränktes Wattestäbchen.

Den Rest der Schale können Sie mit einem Mikrofasertuch abreiben. Wenn Flecken vorhanden sind, befeuchten Sie Ihr Tuch mit etwas Alkohol und reiben Sie die betroffene(n) Stelle(n) ab.

 

Schritt 3: Tiefgründig reinigen

Comment Nettoyer son Clavier d’Ordinateur

WAS SIE BRAUCHEN
  • Ein Tastenabzieher oder ein Werkzeug wie ein Schlitzschraubendreher
  • Das Nötigste, um ein Foto zu machen
  • Ein sauberer Behälter
  • Weißer Essig/Spülmittel
  • Heißes Wasser
  • Wattestäbchen
  • Isopropylalkohol
  • Ein Staubsauger

Wer besonders gründlich ist, kann in Erwägung ziehen, die Tasten selbst zu reinigen. Dazu müssen Sie die Tasten mithilfe eines Tastenabziehers oder eines Werkzeugs wie einem Schlitzschraubendreher von der Tastatur abmontieren. Wir empfehlen Ihnen, das Tastaturlayout vorher zu fotografieren, um den Zusammenbau zu erleichtern.

Beachten Sie jedoch, dass bei Membrantastaturen die Tasten oft nicht abnehmbar sind. Bestehen Sie also nicht darauf, wenn Sie merken, dass sie Widerstand leisten. Besitzer von Gaming-Tastaturen sind in dieser Hinsicht meist im Vorteil.

Wenn Sie alle Tasten von Ihrer Tastatur getrennt haben, legen Sie sie für fünf Stunden in einen Behälter mit einer Lösung aus warmem Wasser und weißem Essig (oder Spülmittel), um so viel Schmutz wie möglich zu entfernen. Wischen Sie sie nach Ablauf dieser Zeit ab und lassen Sie sie gut trocknen.

Nutzen Sie diese lange Zeit, um das Gehäuse der Tastatur zu reinigen. Der erste Schritt besteht darin, sie umzudrehen, damit möglichst viel Schmutz herausfällt, um dann die Reste abzusaugen. Die hartnäckigsten Bestandteile lassen sich mit einem in Isopropylalkohol getränkten Wattestäbchen lösen.

Wenn Sie alle diese Schritte durchgeführt haben, setzen Sie alles zusammen und achten Sie darauf, dass die einzelnen Elemente ausreichend trocken sind. Das Foto, das Sie zu Beginn dieses Schritts gemacht haben, sollte Ihnen dabei helfen.

Die besten Gaming-Tastaturen

Unsere Wahl, Beste MittelklasseBeste billigBeste High-endBillige AlternativeMittelklasse AlternativeHigh-end Alternative
Roccat Vulcan 122 SteelSeries Apex 3 Corsair K100 RGB Razer Cynosa v2 Corsair K70 MK.2 Razer Huntsman V2
Mit diesem Modell hat sich Roccat bei seinem Erscheinen wirklich unter den High-End-Tastaturen etabliert. Sie ist leise und reaktionsschnell und gleicht ihren Makromangel durch ein effizientes hauseigenes System aus. Diese Membrantastatur hat alles, was das Herz begehrt, und kann sowohl für Spieler mit kleinem Budget als auch für diejenigen, die mechanische Switches ablehnen, perfekt geeignet sein. Sie ist dank ihrer durchdachten Ergonomie auch für lange Sessions geeignet. Diese mechanische Tastatur hat alles, was man von einem Spitzenmodell erwarten kann: Hardwarequalität, Reaktionsfähigkeit, Komfort, spezielle Makro- und Multimediatasten, bearbeitetes RGB und effektives Anti-Ghosting. Diese zweite Version der Einstiegstastatur von Razer bleibt aufgrund ihres Komforts und ihrer erweiterten Möglichkeiten eine relevante Lösung für jedermann. Diese mechanische Tastatur, die in einer Vielzahl von Switch-Konfigurationen entwickelt wurde, bietet so gut wie allen Spielern etwas. Sie ist reaktionsschnell, komfortabel und bietet eine hervorragende Hardwarequalität. Diese Gaming-Tastatur ist Razers Angebot im oberen Preissegment. Sie ist dank ihrer vielen Vorteile, wie z. B. dem hohen Komfort und der Synapse-Software, ein wirklich konkurrenzfähiges Modell.
149.99 € auf OTTO 146.39 € auf Amazon 77.99 € auf OTTO 79.99 € auf Amazon 249.99 € auf OTTO 247.91 € auf Amazon 59.99 € auf Amazon
Patientez... Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites
186.76 € auf OTTO 219.99 € auf Amazon

 

 

 

Übersetzt von Selectos

Schreibe einen Kommentar