Der Beste Mückenschutz

Aktualisiert am 29. November 2022

Nachdem wir 14 Stunden lang 20 gängige Mückenschutzmittel verglichen und 5 davon getestet haben, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass Tropicare Care Plus Spray derzeit die beste Wahl darstellt.

Dieser Vergleich ist zu 100 % unparteiisch zertifiziert und hält sich an unseren Auswahlprozess.

Unsere Wahl, Beste Mittelklasse

Tropicare Care Plus (100 ml)

Dieses Spray ist dank seiner Zusammensetzung auf der Basis natürlicher Wirkstoffe nicht nur für die ganze Familie geeignet, sondern bietet auch einen wirksamen Schutz gegen Mücken und andere Insekten in gemäßigten und tropischen Gebieten.

13.95 € auf Amazon

Care Plus Natural

Dieses Produkt enthält 30 % Citriodiol, einen Wirkstoff, der aus dem ätherischen Öl von Zitroneneukalyptus gewonnen wird. Dieses natürliche Repellent bietet 4 bis 6 Stunden Schutz, sowohl zu Hause als auch in tropischen Regionen, wo es Mücken abwehrt, die Dengue, Zika oder Malaria übertragen. Es wirkt auch gegen Zecken und Stechmücken. Es ist auch für die ganze Familie geeignet (Babys ab 3 Monaten, schwangere oder stillende Frauen, empfindliche Haut). In unseren Tests war es sogar für eine 8-stündige Nacht wirksam. Als Spray lässt es sich leicht auftragen, und die Textur ist nicht klebrig. Der Duft ist beim Auftragen recht stark, verflüchtigt sich aber schnell. Beachten Sie, dass die Marke auch eine 50%ige DEET-Version anbietet.

 

 

Beste billig

Autan Family Care (100 ml)

Dieses Spray mit einem dezenteren Duft ist ab 2 Jahren geeignet und bietet 4 Stunden Schutz vor Mücken. Es ist sehr flüssig, lässt sich leicht auftragen und kann auch an empfindlichen Stellen wie dem Gesicht verwendet werden.

13.99 € auf Amazon

Autan Family Care

Diese Lotion auf Icaridin-Basis (10 %) ist in unseren Regionen ideal für ruhige Aktivitäten im Freien und schützt bis zu 4 Stunden lang. In unseren Tests wurden nach mehreren Nächten mit etwa 8 Stunden Schlaf keine neuen Bisse festgestellt, was ihre Wirksamkeit beweist. Die Marke empfiehlt 6-7 Sprühstöße pro Unterarm, aber in unseren Tests waren 2-3 Sprühstöße mehr als ausreichend. Besonders gut gefallen hat uns der dezente Duft (der beste unter den Produkten in der Auswahl). Das macht es zu einer guten Wahl für Nasen, die empfindlich auf starke Gerüche reagieren. Obwohl seine Textur viel flüssiger ist als die anderer Produkte und etwas mehr Aufwand erfordert, um einzuziehen, hinterlässt es einen kühlenden Effekt auf der Haut.

 

Beste High-End

Moustimug Tropical Roller (50 ml)

Dieser Roll-on ist ideal für Risikobereiche und schützt Erwachsene dank seiner 30%igen DEET-Formulierung 4 bis 12 Stunden lang. Er lässt sich leicht auftragen und mitnehmen und ist ein sicherer Verbündeter auf Reisen.

10.12 € auf Shop Pharmacie

Das Produkt ist aufgrund seiner DEET-Konzentration für Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren geeignet. Es bietet sicheren Schutz gegen zahlreiche Insekten (Mücken, Fliegen, Bremsen, Zecken), sowohl in Europa als auch in tropischen Gebieten, in denen die Gefahr von Gelbfieber oder Malaria besteht. Sein Roll-on-Format wird wegen seiner praktischen und kompakten Form sehr geschätzt. Wir empfehlen dieses Produkt, wenn Sie einen zuverlässigen Schutz in Risikogebieten wünschen, raten Ihnen aber, es zu vermeiden, wenn es nicht notwendig ist.

 

Unsere Auswahl

Unsere Wahl, Beste MittelklasseBeste billigBeste High-End
Tropicare Care Plus (100 ml) Autan Family Care (100 ml) Moustimug Tropical Roller (50 ml)
Dieses Spray ist dank seiner Zusammensetzung auf der Basis natürlicher Wirkstoffe nicht nur für die ganze Familie geeignet, sondern bietet auch einen wirksamen Schutz gegen Mücken und andere Insekten in gemäßigten und tropischen Gebieten. Dieses Spray mit einem dezenteren Duft ist ab 2 Jahren geeignet und bietet 4 Stunden Schutz vor Mücken. Es ist sehr flüssig, lässt sich leicht auftragen und kann auch an empfindlichen Stellen wie dem Gesicht verwendet werden. Dieser Roll-on ist ideal für Risikobereiche und schützt Erwachsene dank seiner 30%igen DEET-Formulierung 4 bis 12 Stunden lang. Er lässt sich leicht auftragen und mitnehmen und ist ein sicherer Verbündeter auf Reisen.
13.95 € auf Amazon 13.99 € auf Amazon 10.12 € auf Shop Pharmacie

 

800+ Vergleiche
1000+ Tests
100% Impartial

Warum sollten Sie uns vertrauen?

Selectos vergleicht und testet Hunderte von Produkten, um Ihnen zu helfen, bessere Einkäufe zu tätigen. Manchmal erhalten wir eine Provision, wenn Sie über unsere Links einkaufen, wodurch wir unsere Arbeit finanzieren. Mehr erfahren

 

Wie haben wir getestet?

Um die Mückenschutzmittel zu testen, haben wir sie auf uns selbst aufgetragen, um zu prüfen, wie leicht sie sich auftragen lassen (nicht zu flüssig, schnell einziehend…). Wir haben auch überprüft, wie sie sich nach dem Auftragen auf unserer Haut anfühlen (fettig, klebrig, leicht, unverändert…). In diesen Phasen haben wir auch ihren Geruch beurteilt (stark, leicht, klassisch, unangenehm…).

Obwohl wir auch im Winter getestet haben, wurden die meisten Tests im Sommer, während der Nacht, durchgeführt, um zu sehen, ob das Produkt mindestens 7-8 Stunden lang wirksam ist. Darüber hinaus haben wir jedes Mückenschutzmittel auch bei Grillpartys oder Ausflügen im Freien verwendet. Schließlich haben wir die Zusammensetzung der einzelnen Produkte und die Art der Insekten, die sie abwehren, analysiert.

 

Wie wähle ich mein Mückenschutzmittel?

Die Wahl eines Mückenschutzmittels kann sehr schwierig sein: Es gibt nicht nur eine Vielzahl von Produkten, sondern viele von uns stehen vor dem Dilemma, sich zwischen der Anwendung aggressiverer Chemikalien und dem Risiko, von einer krankheitsübertragenden Mücke gestochen zu werden, zu entscheiden.

Anti-moustique

Um Ihnen die Wahl zu erleichtern, müssen Sie zunächst die verschiedenen Arten der auf dem Markt erhältlichen Repellentien kennen:

  • Sprays, Roll-ons, Lotionen und Balsame: Das sind die gängigsten Produkte, die in der Regel direkt auf die Haut aufgetragen werden. Sorgfältig aufgetragen, bieten sie gleichmäßigen Schutz für den Körper. Einige Sprays können auch auf die Kleidung aufgetragen werden. Auf dem Markt sind sowohl synthetische Sprays, die für die Gesundheit und die Umwelt schädlich sein können, als auch natürliche Sprays erhältlich.
  • Armbänder: Sie sind mit ätherischen Ölen beschichtet, deren Geruch Mücken abwehrt. Sie sind praktisch für alle, die es vorziehen, kein chemisches Produkt auf den Körper aufzutragen, und außerdem umweltfreundlicher als ein Spray (da sie oft nachfüllbar sind). Allerdings glauben nicht alle, dass sie wirklich wirksam sind..

Anti-moustique

  • UV-Lampen: Sie sollen Stechmücken anlocken und töten. Sie werden mit Strom oder Solarenergie betrieben und geben keine Chemikalien ab. Sie sind jedoch recht umstritten, da sie offenbar nicht alle Arten von Mücken anlocken und auch ziemlich zerstörerisch sind, da sie viele andere Insekten (Fliegen, Schmetterlinge usw.) einfangen.
  • Duftkerzen und Räucherspiralen: Bei der Verwendung im Freien ist ihre Wirksamkeit umstritten. Obwohl einige Menschen von ihrer Wirkung überzeugt sind, werden diese Produkte auf spezialisierten Websites oft nicht empfohlen. Einigen Forschern zufolge könnte der von einigen Spiralen abgegebene Rauch zudem giftig sein.
  • Moskitonetze: Dies ist eine der einfachsten und wirksamsten Methoden zum Schutz vor den kleinen geflügelten Biestern. Kein lästiges Summen mehr in den Ohren, das die Nächte ruiniert. Und natürlich stellen sie kein Gesundheitsrisiko dar. Geeignete Kleidung (Jeans, lange Ärmel, hohe Schuhe usw.) schützt ebenfalls vor Stichen.

Anti-moustique

Unabhängig davon, für welche Art von Körperprodukt Sie sich entscheiden, ist es wichtig, sich über die Inhaltsstoffe zu informieren:

  • DEET: Diese Chemikalie ist das wirksamste Mückenschutzmittel. Sie ist ein umstrittener Bestandteil wegen ihrer potenziellen Toxizität, obwohl bisher keine Studien eine tatsächliche Gefahr bei der Verwendung zu bestätigen scheinen. Übrigens sind in Kanada nur Produkte mit einem DEET-Gehalt von maximal 30 % zugelassen. Eine langfristige oder tägliche Anwendung wird daher nicht empfohlen.
  • Icaridin (oder Picaridin): ist eine geruchlose, klare Chemikalie, die erst seit relativ kurzer Zeit in Repellentien verwendet wird. Sie ist etwa so wirksam wie DEET, allerdings weniger reizend. Beachten Sie jedoch stets die Gebrauchsanweisung, da es für Kleinkinder nicht geeignet ist.

Anti-moustique

  • IR3535: ist ein abweisendes Molekül, das gegen Stechmücken, Zecken, Flöhe und andere Fliegen wirkt. Es ist weniger wirksam als DEET, seine Verwendung ist jedoch unumstritten. Für Schwangere und Kinder ist es nicht ratsam, aber es ist ratsam, die Anweisungen auf Ihrem Produkt zu überprüfen, um sicher zu sein.
  • Ätherische Öle: Sie sind die gebräuchlichste natürliche Alternative zu synthetischen Repellentien. Das ätherische Citronella-Öl ist wahrscheinlich das bekannteste. Es ist bei gleicher Konzentration genauso wirksam wie DEET, verdunstet aber viel schneller. Auch Zitroneneukalyptusöl (aus dem das hochwirksame Molekül Citriodiol® extrahiert wird), Pfefferminzöl, Lavendelöl und Basilikumöl halten Vampirinsekten wirksam in Schach. Obwohl sie natürlich sind, können sie giftig sein, wenn sie in zu hoher Dosis verwendet werden.

Bevor Sie sich für ein Format entscheiden, sollten Sie überlegen, welches Format für Sie am einfachsten zu handhaben ist:

Anti-moustique

Wir empfehlen Ihnen, die Gebrauchsanweisung und die Bedingungen für die Verwendung eines Produkts zu lesen, bevor Sie es einsetzen.

Natürlich können Sie die Art des Schutzes an Ihre Reisen und Aktivitäten anpassen: So ist es wahrscheinlich nicht notwendig, sich bei einer einfachen Grillparty oder Gartenarbeit in Gegenden, in denen kein Risiko für gefährliche Insektenstiche besteht, mit potenziell reizenden Chemikalien zu übergießen; in diesen Fällen ist eine natürlichere Lösung meist ausreichend.

Bei weiter entfernten Reisen, vor allem in tropische Länder, kann hingegen ein stärkerer Schutz erforderlich sein.

 

Andere empfohlene Produkte

Paranix Tropical & Infested zones (15.38 € / 90 ml bei der Veröffentlichung): eine Alternative für tropische Gebiete. Dieses Spray enthält nicht weniger als 50 % DEET und ist für tropische Gebiete mit hohem Risiko bestimmt. Es ist wirksam gegen krankheitsübertragende Mücken, Zecken, Bremsen, Schmeißfliegen und andere stechende Insekten. Da dieser Bestandteil jedoch potenziell giftig ist, sollten Sie es vermeiden, wenn Sie sich nicht in diese Gebiete begeben.

Insect Ecran (14.99 € / 100 ml bei der Veröffentlichung): eine preiswerte Alternative mit 50% DEET. Obwohl DEET wegen seiner wahrscheinlichen Toxizität umstritten ist, haben wir in unseren Tests festgestellt, dass es wirksam ist. Nachdem wir es am Vortag nachts im Freien aufgetragen hatten, konnten wir am Morgen keine Spuren von Stichen feststellen. Es wehrt Mücken 8 Stunden lang ab (oder mehr, laut unseren Tests) und Zecken 7 Stunden lang. Andererseits ist es zwar leicht aufzutragen, aber sein Geruch ist chemischer als bei anderen Produkten. Es kann ab einem Alter von 2 Jahren angewendet werden.

Puressentiel Bite & Sting (17.57 € / 50 ml bei der Veröffentlichung): eine natürliche Lösung im Roll-on-Format. Dank der Anwesenheit von Eukalyptus, dieser Roll-on hinterlässt eine frische Wirkung auf der Haut. Er lässt sich leicht auftragen, sein Duft ist ganz klassisch für ein Produkt dieser Art und bleibt etwa 1 Stunde auf der Haut. Als Repellent gegen Mücken, Zecken und andere stechende Insekten fanden wir es bei unseren Tests etwas weniger wirksam. Es wirkt 7 Stunden lang. Seine Formel ist zwar natürlich (99,9 %), wird aber für Kinder unter 3 Jahren nicht empfohlen.

 

 

 

Übersetzt von Selectos

Schreibe einen Kommentar