Die Beste Mandoline

Aktualisiert am 5 Januar 2023

Nach 13 Stunden Recherche, der detaillierten Untersuchung von 21 beliebten Küchenmandolinen und dem Test von 5 davon, sind wir der Meinung, dass die Oxo Good Grips Simple die beste Wahl ist.

Dieser Vergleich ist zu 100 % unparteiisch zertifiziert und hält sich an unseren Auswahlprozess.

Unsere Wahl, Beste Mittelklasse

Oxo Good Grips Simple

Dieses Modell zeichnet sich dadurch aus, dass es geneigt werden kann, dass es Lebensmittel leicht in Scheiben oder Juliennes schneidet und dass der Griff bequem in der Hand liegt.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Oxo Good Grips Simple

Diese Mandoline besteht hauptsächlich aus einem robusten Kunststoffkörper, einer Klinge aus rostfreiem Stahl und einem drehbaren Griff, mit dem sie schräg gehalten werden kann. Sie hebt sich von ihren Konkurrenten durch ihren neigbaren Fuß, ihre Effizienz, ihren Fingerschutz, der umgekehrt unter der Unterseite aufbewahrt werden kann, und ihre Klinge, die nach Gebrauch arretiert werden kann, ab. Außerdem verfügt sie über eine Dickeneinstellung (an der Oberseite) und eine Julienne-Funktion mit sicherem Knopfdruck und rutschfestem Fuß. In unseren Tests haben wir Gurken, Zucchini, Kartoffeln und Karotten problemlos verarbeitet. Beachten Sie jedoch, dass die größte Dicke (6 mm) es nicht schaffte, Zucchini und Äpfel bis zum Ende zu schneiden, ohne sie zu zerbrechen. Außerdem verfärbt sich seine weiße Farbe bei Lebensmitteln wie Möhren recht schnell.

 

 

Beste High-End

Börner V5Powerline Plus

Dieses Modell ist das umfassendste und vielseitigste in unserer Auswahl. Es eignet sich für Köche, die sowohl in Scheiben als auch in Scheiben, Stäbchen oder Würfel schneiden möchten.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Börner V5Powerline Plus Set

Bei unseren Tests fanden wir die verschiedenen Schneidemöglichkeiten dieser Mandoline interessant. Denn mit den drei austauschbaren Platten können Sie in verschiedenen Stärken und Formen schneiden: Scheiben und Stäbchen in vier Stärken und Würfel. Unter unserer Auswahl ist dies das Modell mit dem meisten Zubehör. Wir fanden ihn effektiv beim Schneiden von Gemüse wie Karotten, Zucchini und Gurken. Bei Kartoffeln hatten wir jedoch etwas mehr Mühe und mussten den Fingerschutz stärker drücken, um die Scheiben fertig zu schneiden. Bei den Pilzen war das Ergebnis nicht ganz so gut, aber es sah etwas besser aus als bei den anderen Modellen. Erhältlich in verschiedenen Farben, sollte jeder Kochliebhaber etwas für sich finden können.

 

Unsere Auswahl

Unsere Wahl, Beste MittelklasseBeste High-End
Oxo Good Grips Simple Börner V5Powerline Plus
Dieses Modell zeichnet sich dadurch aus, dass es geneigt werden kann, dass es Lebensmittel leicht in Scheiben oder Juliennes schneidet und dass der Griff bequem in der Hand liegt. Dieses Modell ist das umfassendste und vielseitigste in unserer Auswahl. Es eignet sich für Köche, die sowohl in Scheiben als auch in Scheiben, Stäbchen oder Würfel schneiden möchten.
45.99 € auf Amazon 73.60 € auf Amazon

 

800+ Vergleiche
1000+ Tests
100% Impartial

Warum sollten Sie uns vertrauen?

Selectos vergleicht und testet Hunderte von Produkten, um Ihnen zu helfen, bessere Einkäufe zu tätigen. Manchmal erhalten wir eine Provision, wenn Sie über unsere Links einkaufen, wodurch wir unsere Arbeit finanzieren. Mehr erfahren

 

Wie haben wir getestet?

Um Küchenmandolinen zu testen, haben wir zunächst besonders auf ihre Materialqualität geachtet (Material, Schärfe der Klinge, Robustheit des Systems zum Ändern der Schnittstärke). Anschließend überprüften wir, ob sie praktisch und sicher genug waren (Vorhandensein eines guten Fingerschutzdrückers, Möglichkeit, die Klinge zu arretieren, indem man die Höhe auf 0 stellt, instinktive und praktische Art und Weise, die Höhe zu wählen).

Danach gingen wir zum eigentlichen Test über, indem wir verschiedene Arten von Lebensmitteln in Scheiben schnitten (Zucchini, Karotten, Kartoffeln, Äpfel, Gurken und Pilze). So konnten wir auch sehen, ob sie ihre Farbe annahmen, vor allem bei Karotten. Schließlich testeten wir die anderen Arten des Schneidens (Stäbchen, Julienne) mit Gurken, wenn es welche gab.

 

Wie wählt man eine Küchenmandoline aus?

In der Küche wird die Mandoline hauptsächlich für dünne Schnitte verwendet, z. B. für Radieschen- und Gurkenscheiben für Salate oder für dünne Scheiben von Kartoffeln für ein Gratin. Auch andere Schnitte (Würfel, Julienne, Waffelscheiben usw.), die mit Küchenmessern schwieriger zu erzielen sind, lassen sich leicht herstellen. Einige Merkmale sollten Sie jedoch beachten, wenn Sie eine hochwertige Mandoline wünschen, mit der Sie mühelos Ihre Lebensmittel schneiden können.

Mandoline

Dazu muss man zunächst einmal die verschiedenen Arten von Mandolinen, die auf dem Markt erhältlich sind, unterscheiden können:

  • Die klassische Mandoline: Sie ist einfach zu bedienen und in der Regel erschwinglich. Sie eignet sich für Menschen, die ihr Gemüse und Obst einfach in Scheiben oder Julienne schneiden möchten. Eine ideale Wahl für die schnelle Zubereitung von Salaten!
  • Die Multifunktionsmandoline: Sie verfügt über austauschbare Klingen, mit denen Sie Julienne, Brunoise, Stäbchen, Waffelscheiben usw. schneiden können. Die Dickenoptionen können von sehr dünn bis etwas mehr als 1 cm variieren. Jede Klinge ist abnehmbar, um sie zu waschen, auszutauschen oder zu schärfen.

Mandoline

  • Die japanische Mandoline: Diese Art von Mandoline wurde von der Marke Benriner demokratisiert und ist in professionellen Küchen immer häufiger anzutreffen. Sie sind preiswert, leicht und sehr scharf. Sie verfügen über eine diagonale Klinge, mit der man das Schneiden besser kontrollieren kann. Ihr kompaktes und tragbares Design ist auch ideal für die Aufbewahrung.

Im Gegensatz zu den elektronischen Geräten (Multikocher, Küchenmaschine, Mixer usw.), die wir verglichen haben und die ein aufmerksames Lesen ihrer zahlreichen Merkmale erfordern, sind vor dem Kauf einer Mandoline nur wenige Punkte zu beachten:

  • Der Mandolinen-Körper: Ein starker, glatter Körper ermöglicht ein sanftes Vorgehen. Eine große Breite ermöglicht das Schneiden von großen, runden Gemüsesorten wie Auberginen, Tomaten, Zwiebeln, Fenchel und großen Kartoffeln. Sie sollten das Gemüse nicht erst mit der Hand schneiden müssen, bevor Sie es in Scheiben schneiden können. Das Gerät sollte stabil sein und sich unter dem Druck nicht verbiegen.

Mandoline

  • Die Klingen: Es gibt verschiedene Arten von Klingen. Einige Mandolinen haben eine V-förmige Klinge (die bei Hobbyköchen immer beliebter wird), andere eine einzelne Klinge für gerade Schnitte, die sich gut für Kartoffeln und andere harte Gemüsesorten eignen. Diagonalklingen wiederum sind vor allem bei japanischen Modellen zu finden und ermöglichen ein einfaches Schneiden aller Gemüsesorten. Die Klinge besteht in der Regel aus Edelstahl oder Keramik.

Mandoline

  • Der Fingerschutz: Er schützt vor Schnittverletzungen und passt sich bequem an Ihre Hand an. Wenn die Öffnung des Drückers zu eng ist, kann die Länge der Scheiben oder Streichhölzer jedoch begrenzt sein. Wir empfehlen außerdem die Verwendung eines Handschuhs und einer Mandoline mit Griff, um einen besseren Halt und ein sanfteres Schneiden zu gewährleisten.

Mandoline

  • Pflege: Auch wenn Ihr Modell theoretisch spülmaschinenfest ist, ist es immer besser, es von Hand zu waschen. Die in Geschirrspülern verwendeten Reinigungsmittel neigen nämlich dazu, die Klingen stumpf werden zu lassen.

 

Andere Modelle, die wir empfehlen

Fackelmann 45331 (13.57 € bei der Veröffentlichung): Eine sehr billige Lösung, aber mit geringerer Qualität. Dieses Modell wird zu einem sehr niedrigen Preis angeboten und besteht aus rostfreiem Stahl und Kunststoff. Sie können damit schnell und effizient verschiedene Lebensmittel schneiden und gleichzeitig Ihre Finger schützen (Drücker). Sie können die Schnittgröße von 1 bis 6 mm einstellen. In unseren Tests hat er sich zwar insgesamt als recht effizient erwiesen, doch waren wir von seiner Materialqualität weniger überzeugt (spitz zulaufende Klinge, der Kunststoff ist ziemlich billig…), weshalb wir ihn nicht in die Hauptauswahl aufgenommen haben.

De Buyer Kobra V axis (50.55 € bei der Veröffentlichung): Eine Alternative im mittleren Preissegment. Diese in Frankreich hergestellte Mandoline mit einer V-förmig gezahnten Klinge aus rostfreiem Stahl ist einfach zu bedienen, robust und sehr effizient. Mit ihr können Sie Obst und Gemüse jeglicher Konsistenz in dünne Scheiben von 0,2 bis 5 mm schneiden (eingebautes Rädchen). Er ist ergonomisch und schützt dank des Drückers auch Ihre Hand während des Schneidens. In seiner Preisklasse haben wir den Börner V5 Powerline Plus Set vorgezogen, der mit mehr Zubehör geliefert wird und zu dem wir mehr Kundenmeinungen sammeln konnten. Trotzdem behalten wir ihn im Auge!

 

Andere getestete Modelle

Kyocera CSN 202 (24.95 € bei der Veröffentlichung): Wir sind der Meinung, dass diese Küchenmandoline im Vergleich zu ihrem Design viel zu teuer ist, auch wenn sie eine gute Leistung bietet. Wir finden, dass sie sehr anfällig ist, insbesondere das System, mit dem man zwischen den vier Stärken wählen kann.

Börner V1 ClassicLine Starter (39.90 € bei der Veröffentlichung): Sie ist etwas billiger als ihre große Schwester, aber wir fanden sie weniger praktisch, wenn es darum ging, das Zubehör zu wechseln. Und im Großen und Ganzen übernimmt sie auch die Mängel, die bei der V5 vorhanden waren.

 

 

Übersetzt von Selectos

Schreibe einen Kommentar