Das Beste Laminiergerät

Aktualisiert am 14. Dezember 2022

Nach 10 Stunden Recherche, einer gründlichen Analyse von 22 Modellen und dem Test von 5 Modellen haben wir festgestellt, dass das Leitz iLAM Home Office A4 Laminiergerät das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für gelegentlichen bis regelmäßigen Gebrauch aufweist.

Dieser Vergleich ist zu 100 % unparteiisch zertifiziert und hält sich an unseren Auswahlprozess.

Unsere Wahl, Beste Mittelklasse

Leitz iLAM Home Office A4

Neben der schnellen Vorwärmzeit und der Möglichkeit, bis zu drei Lagen heiß zu laminieren, kann dieses Modell vor allem mit seinen Gütesiegeln, die ihm eine hohe Zuverlässigkeit verleihen, mit seinen Konkurrenten mithalten.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Leitz iLAM Home Office A4

In unseren Tests benötigte dieses Modell weniger als 3 Minuten und 20 Sekunden zum Aufheizen, um 75 µm zu laminieren (5 Minuten und 35 Sekunden für 125 µm). Es zeichnete sich auch durch seine Fähigkeit aus, 100 µm Dicke zu laminieren, und es war in der Lage, ein A4-Dokument (75 und 125 µm) in nur 1 Minute zu laminieren. Wir waren von seiner Laminierqualität begeistert, da er mit einem ultrakleinen Tag so nah wie möglich an der Papierkante klebt. Darüber hinaus schaltet sich das Gerät nach 30 Minuten Inaktivität automatisch ab und verfügt über einen praktischen Mechanismus, mit dem sich gestaute Blätter bei Bedarf leicht entfernen lassen. Die GS-, TÜV- und CE-Zertifizierungen garantieren eine hohe Leistung und Zuverlässigkeit.

 

 

Beste High-End

GBC Fusion 3000L A4

Dieses Laminiergerät bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist nicht nur das schnellste Gerät zum Vorwärmen und Laminieren von A4-Dokumenten in verschiedenen Stärken, sondern verfügt auch über all die kleinen Extras, die den Gebrauch erleichtern.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

GBC Fusion 3000L 4400748 A4

Dieses Modell verfügt über eine Leuchtanzeige und einen Signalton sowie über praktische Anti-Papierstau-Tasten und Größenmarkierungen (A4, A5). Während unserer Tests waren wir von seiner Aufwärmgeschwindigkeit von 53 Sekunden für 75 µm (2 Minuten für 125 µm) und seiner Laminiergeschwindigkeit (35 bis maximal 37 Sekunden) beeindruckt. Darüber hinaus erwies sich die Gesamtqualität des Letzteren als mehr als gut, mit reduzierten Tagen gegen den Papierrand, selbst bei dickeren Papierblättern, aber auch mit einer schönen Gleichmäßigkeit ohne Luftblasen. Die Laminieroptionen (kalt, 75, 100 und 125 µm) sind klar und können über verschiedene Tasten geändert werden. Schließlich gefiel uns auch noch die Papierauflage auf der Rückseite, die verhinderte, dass sich die Dokumente zu sehr wellten.

 

High-end Alternative

Fellowes Saturn3i A3

Dieses Laminiergerät kann Dokumente bis zu einer Größe von DIN A3 laminieren und bietet eine gute Leistung. Und obwohl er (zwangsläufig) größer ist, ist er auch für kleinere Dokumente geeignet.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Fellowes Saturn3i A3

Zwar hat dieses A3-Gerät einen beachtlichen Preis, doch dieser ist durch seine hohe Effizienz gerechtfertigt. Das Gerät verfügt nicht nur über ein Heiß- und Kaltlaminiersystem, sondern auch über drei Temperaturstufen für unterschiedliche Stärken (80, 100 und 125 µm). Darüber hinaus ergaben unsere Tests eine Aufwärmzeit von nur 58 Sekunden und eine Laminiergeschwindigkeit von etwas mehr als 1 Minute für ein A4-Dokument. Und wie andere Laminiergeräte auch, verfügt dieses Gerät über einen Anti-Stau-Hebel. Auch die Energiesparfunktion mit automatischer Abschaltung nach 30 Minuten Nichtbenutzung ist gut. Die Laminierqualität war jedoch etwas schlechter als beim GBC (etwas dickerer Tag an den Rändern des Papiers und manchmal ein paar Luftbläschen).

 

Unsere Auswahl

Unsere Wahl, Beste MittelklasseBeste High-EndHigh-end Alternative
Leitz iLAM Home Office A4 GBC Fusion 3000L A4 Fellowes Saturn3i A3
Neben der schnellen Vorwärmzeit und der Möglichkeit, bis zu drei Lagen heiß zu laminieren, kann dieses Modell vor allem mit seinen Gütesiegeln, die ihm eine hohe Zuverlässigkeit verleihen, mit seinen Konkurrenten mithalten. Dieses Laminiergerät bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist nicht nur das schnellste Gerät zum Vorwärmen und Laminieren von A4-Dokumenten in verschiedenen Stärken, sondern verfügt auch über all die kleinen Extras, die den Gebrauch erleichtern. Dieses Laminiergerät kann Dokumente bis zu einer Größe von DIN A3 laminieren und bietet eine gute Leistung. Und obwohl er (zwangsläufig) größer ist, ist er auch für kleinere Dokumente geeignet.
98.95 € auf Amazon 94.00 € auf Amazon 105.00 € auf Amazon

 

800+ Vergleiche
1000+ Tests
100% Impartial

Warum sollten Sie uns vertrauen?

Selectos vergleicht und testet Hunderte von Produkten, um Ihnen zu helfen, bessere Einkäufe zu tätigen. Manchmal erhalten wir eine Provision, wenn Sie über unsere Links einkaufen, wodurch wir unsere Arbeit finanzieren. Mehr erfahren

 

Wie haben wir getestet?

Um die Laminiergeräte zu testen, inspizierten wir zunächst ihr Design (Ergonomie, klare Tasten zum Einschalten und zur Auswahl der Papierstärke, Linien, die als Führung für das Einlegen der Blätter in das Gerät dienen, das Vorhandensein einer Papierstütze…). Beim Einstecken beobachteten wir, ob sie eine LED-Anzeige und/oder ein akustisches Signal enthielten, das anzeigte, wann sie betriebsbereit waren.

Anschließend stoppten wir ihre Vorwärmzeit (für 75/80 µm und 125 µm). Danach überprüften wir, ob die von der Marke angegebene Laminiergeschwindigkeit mit der Realität übereinstimmte (bei 75 und 125 µm). So konnten wir auch die Qualität des Laminierens mit 75- und 125-µm-Folien beobachten (randnahes Laminieren, keine Luftblasen, bleibt die Folie flach oder wellt sie sich …). Schließlich überprüften wir, ob die Laminiergeräte nicht zu heiß wurden.

 

Wie wählt man ein Laminiergerät aus?

Ein Laminiergerät ist ein unverzichtbares Bürozubehör. Es schützt Ihre Dokumente nicht nur vor Verschmutzung und/oder Beschädigung, sondern verleiht ihnen auch eine gewisse Steifigkeit, die ideal für den intensiven Gebrauch ist, und verschönert sie, indem es ihnen Relief und Glanz verleiht.

Plastifieuse

Obwohl er als das Aushängeschild eines jeden anständigen Bürokraten gilt, gibt es ihn in so vielen verschiedenen Ausführungen, dass es nicht immer einfach ist, die richtige Option zu finden.

Um Ihnen den Überblick zu erleichtern, haben wir einige Kriterien aufgelistet, die Sie vor dem Kauf beachten sollten:

  • Die Art der Laminierung: Es gibt zwei Arten von Laminierung: Kalt– und Heißlaminierung. Während sich die erste Methode für Dokumente eignet, die mit hitzeempfindlichen Farben (wie Wachs) gedruckt werden, ermöglicht die zweite Methode die Verkapselung des Dokuments und ist daher besonders für häufig gehandhabtes Papier zu empfehlen. Beachten Sie außerdem, dass immer mehr Laminiergeräte beide Techniken integrieren.

Plastifieuse

  • Das unterstützte Format: Dies ist natürlich ein wesentliches Element, da es bestimmt, wie Sie Ihr Gerät verwenden werden. Mit einem A3-Laminiergerät (29,7 x 42 cm) können Sie beispielsweise das Format A3 und alle kleineren Formate laminieren. Mit einem A4-Laminiergerät können Sie das Format A4 und alle kleineren Formate laminieren. Da dieser Typ bei den Verbrauchern sehr beliebt ist, haben wir uns in diesem Artikel auf ihn konzentriert.
  • Die Dicke der Hüllen: Damit Ihre potenzielle Anschaffung ihren Zweck erfüllen kann, sollten Sie sich unbedingt über die maximal gewünschte Dicke der Dokumente informieren. Diese wird in Mikrometern (µ) gemessen und variiert zwischen 2 x 75 µm und 2 x 125 µm.

Plastifieuse

  • Vorwärmzeit: Wenn Sie sich für ein Modell zum automatischen Heißlaminieren entscheiden, sollten Sie auf die Vorwärmzeit achten. Normalerweise liegt diese zwischen 1 und 4 Minuten, aber manche Laminiergeräte benötigen auch ein paar Minuten länger. Es liegt an Ihnen, welche Option für Sie am besten geeignet ist, je nachdem, wie Sie das Gerät verwenden möchten.
  • Laminierzeit: Auch dieses Kriterium hängt wieder stark davon ab, wie Sie Ihr Gerät benutzen werden. In den meisten Fällen dauert der Vorgang nur wenige Minuten, aber wenn für Sie jede Sekunde zählt, sollten Sie sich für ein A3-Modell entscheiden, um A4 zu laminieren. So wird das Laminieren zum Expressverfahren.

Plastifieuse

  • Die Anzahl der Walzen: Egal, ob beheizbar oder nicht, die Walzen sorgen sowohl für die Qualität des Laminiervorgangs als auch für seine Geschwindigkeit. Je mehr Rollen ein Laminiergerät hat, desto besser ist es. Die meisten Modelle für den Heimgebrauch haben zwei Rollen an Bord.

Plastifieuse

  • Funktionen: Um mit den anderen Herstellern mithalten zu können, haben sie ihre Geräte mit vielen praktischen Funktionen ausgestattet. Einige Laminiergeräte verfügen über einen Antiblockierhebel, der bei Papierstaus hilft, andere über eine automatische Abschaltung nach 30 Minuten Inaktivität.

 

Andere Laminiergeräte, die wir empfehlen

Essentiel B FA4 (24.99 € bei der Veröffentlichung): Eine überzeugende billige Alternative für den gelegentlichen Gebrauch. Die Marke Boulanger bietet mit dieser Maschine eine effiziente Lösung zum kleinen Preis. Mit einer schnellen Aufheizzeit von nur 4 Minuten, der Eignung für Hüllen mit einer maximalen Größe von 125 µm und der automatischen Abschaltung bietet sie eine zufriedenstellende Leistung und überzeugt daher durch ihr attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis.

Fellowes Sola A4 (29.27 € bei der Veröffentlichung): Eine erschwingliche Lösung, die immer seltener wird. Trotz seines niedrigen Preises bietet der Sola praktische Funktionen, wie z. B. eine Aufwärmzeit von nur 3,5 Minuten laut unseren Tests, Kompatibilität mit Blättern mit einer Dicke von 125 µm, eine Anti-Papierstau-Funktion mit Ausrückhebel oder eine automatische Abschaltung. Wir fanden auch die Bedienung sehr einfach und das Laminieren erfolgte recht nah an den Rändern des Blattes, solange die Dicke normal war. Beachten Sie jedoch, dass es keinen Signalton und keine Temperatureinstellung gibt, so dass das Modell eher für den gelegentlichen Gebrauch geeignet ist.

 

Andere getestete Laminiergeräte

HP OneLam 3160 A4 (39.99 € bei der Veröffentlichung): Obwohl er schnell und effizient ist, fanden wir dieses Modell aufgrund des fehlenden akustischen Signals und der recht langen Aufwärmzeit weniger praktisch. Außerdem gibt es keine Wartezeit, wenn Sie von 125 auf 75 µm umschalten, wodurch 75 µm-Blätter beschädigt werden.

 

 

Übersetzt von Selectos

Schreibe einen Kommentar