Die Beste Haarbürste

Aktualisiert am 7. Dezember 2022

Nachdem wir 10 Stunden damit verbracht haben, 19 Haarbürsten zu vergleichen und 6 davon zu testen, sind wir schließlich zu dem Schluss gekommen, dass der Tangle Teezer das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Dieser Vergleich ist zu 100 % unparteiisch zertifiziert und hält sich an unseren Auswahlprozess.

Unsere Wahl, Beste Mittelklasse

Tangle Teezer

Obwohl diese Bürste nicht die günstigste Option ist, ist sie dank ihres Palm-Friendly-Designs und der Zwei-Ebenen-Borsten-Technologie eine ernstzunehmende Konkurrenz.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Tangle Teezer

In unseren Tests haben wir festgestellt, dass diese Bürste die Option ist, die am ehesten die breite Masse anspricht. Die Bürste ist nicht nur für alle Haarlängen geeignet, sondern auch ergonomisch geformt, was den Benutzerkomfort noch erhöht. Denn obwohl das Modell leider nicht sehr angenehm ist, wenn es auf nassem Haar verwendet wird, waren unsere Tester besonders zufrieden mit seiner Handhabung und seiner Wirksamkeit auf langem, kurzem, dünnem, dickem und krausem Haar. Es ist also überflüssig zu sagen, dass sich die zweistufige Noppen-Technologie mehr als bewährt hat.

 

 

Beste billig

Franck Provost Wet & Dry

Diese Haarbürste gehört zwar nicht zu denjenigen, die sich durch innovative Technologien auszeichnen. Dennoch bleibt sie dank ihrer Effizienz und Erschwinglichkeit auf dem Markt konkurrenzfähig.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Franck Provost Wet & Dry

Es ist wahr, dass diese Entwirrungsbürste in unseren Tests nicht als selbstverständlich angesehen wurde. Mit ihrem klassischen ovalen Format und den kugelförmigen Noppen sieht sie aus wie jedes andere „Lambdas“-Modell auf dem Markt. Allerdings war das Preis-Leistungs-Verhältnis dieses Produkts sehr wettbewerbsfähig. Denn obwohl der Franck Provost nicht gerade durch Originalität glänzt, erfüllt er seinen Zweck, nämlich alle Haartypen zu entwirren, egal ob trocken oder nass, perfekt und das zu einem geringeren Preis.

 

Beste High-End

GHD Paddle Brush

Dieses Modell ist zwar nicht das günstigste auf dem Markt, hat aber eine breite, flache Basis, mit der Sie auch große Haarpartien entwirren und für eine voluminöse Mähne föhnen können.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

GHD Paddle Brush

Die Bürste hat zwar einen stolzen Preis, aber dieser ist durch die Qualität der gebotenen Leistungen mehr als gerechtfertigt. Die GHD hat eine breite, flache Basis, die nicht nur große Haarpartien entwirren kann, sondern auch die Möglichkeit bietet, die Haare zu frisieren, wie es in den besten Friseursalons möglich ist. Die Tester waren jedoch enttäuscht, dass die Bürste nur für langes bis mittellanges Haar geeignet ist und Kurzhaarfrisuren nicht frisiert werden können.

 

High-end-Alternative

Moroccanoil

Trotz der etwas eingeschränkten Nutzung gelingt es dieser Rundbürste dennoch, sich gegenüber der Konkurrenz durchzusetzen, was vor allem an ihrer Fähigkeit liegt, das Haar beim Föhnen zu definieren.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Moroccanoil

Die Moroccanoil ist eine Bürste, die nicht zum Entwirren der Haare verwendet werden sollte. Dafür ist sie dank ihres runden Formats von 35 mm genau richtig, wenn es darum geht, (mittellanges) Haar in Form zu bringen. In unseren Tests haben wir nämlich nicht nur beobachtet, dass er angenehm in der Hand liegt. Vielmehr konnten wir von den Vorteilen der ionischen und keramischen Eigenschaften profitieren, die die Trocknungszeit deutlich verkürzten. Aber Vorsicht: Dieses Modell hilft Ihnen zwar, schöne Wellen zu kreieren, kann aber auch Ihr Haar schädigen, wenn es auf trockenem Haar verwendet wird.

 

Unsere Auswahl

Unsere Wahl, Beste MittelklasseBeste billigBeste High-EndHigh-end-Alternative
Tangle Teezer Franck Provost Wet & Dry GHD Paddle Brush Moroccanoil
Obwohl diese Bürste nicht die günstigste Option ist, ist sie dank ihres Palm-Friendly-Designs und der Zwei-Ebenen-Borsten-Technologie eine ernstzunehmende Konkurrenz. Diese Haarbürste gehört zwar nicht zu denjenigen, die sich durch innovative Technologien auszeichnen. Dennoch bleibt sie dank ihrer Effizienz und Erschwinglichkeit auf dem Markt konkurrenzfähig. Dieses Modell ist zwar nicht das günstigste auf dem Markt, hat aber eine breite, flache Basis, mit der Sie auch große Haarpartien entwirren und für eine voluminöse Mähne föhnen können. Trotz der etwas eingeschränkten Nutzung gelingt es dieser Rundbürste dennoch, sich gegenüber der Konkurrenz durchzusetzen, was vor allem an ihrer Fähigkeit liegt, das Haar beim Föhnen zu definieren.
15.13 € auf Amazon Sehen Sie den Preis auf Amazon 26.00 € auf Amazon 28.00 € auf Amazon

 

800+ Vergleiche
1000+ Tests
100% Impartial

Warum sollten Sie uns vertrauen?

Selectos vergleicht und testet Hunderte von Produkten, um Ihnen zu helfen, bessere Einkäufe zu tätigen. Manchmal erhalten wir eine Provision, wenn Sie über unsere Links einkaufen, wodurch wir unsere Arbeit finanzieren. Mehr erfahren

 

Wie haben wir getestet?

Um unsere Tests so repräsentativ wie möglich zu gestalten, haben wir drei Tester mit unterschiedlichen Haartypen (lang, kurz, dick, dünn, lockig, glatt, kraus) zusammengestellt. Zunächst entwirrten unsere drei Testpersonen ihr trockenes Haar mithilfe von Bürsten, die für diesen Zweck vorgesehen waren. Anschließend wurden die Bürsten im nassen Haar verwendet.

Danach kamen die Bürsten für die Definition an die Reihe. Auch hier mussten die Tester ihr Haar nass machen, um alle Vorteile dieser Modelle auflisten zu können.

 

Wie wählt man eine Haarbürste aus?

Das Bürsten von Haaren ist ein alltäglicher Vorgang. Das Bürsten verleiht dem Haar Glanz, macht es geschmeidig und sorgt für eine gesunde Mähne ohne brüchiges Haar.

Allerdings muss man die richtige Bürste für seinen Haartyp auswählen, was bei der Vielzahl an Modellen auf dem Markt nicht immer einfach ist.

Brosse à Cheveux

Um Ihnen zu helfen, eine wohlüberlegte Wahl zu treffen, haben wir einige Merkmale aufgelistet, die Sie vor dem Kauf berücksichtigen sollten:

  • Die Verwendung: Bürsten sind nicht nur dazu da, das Haar zu entwirren. Manche Bürsten sind auch dazu gedacht, das Haar zu definieren. Egal, ob Sie sich für die eine oder die andere Art der Anwendung entscheiden, achten Sie immer darauf, dass Sie qualitativ hochwertige Modelle wählen, da Sie sonst Ihr Haar schädigen könnten.
  • Form: Die Form der Bürste ist nicht nur ein Design- und Ergonomiekriterium, sondern hat auch einen direkten Einfluss auf den Halt Ihres Haars. Während runde Bürsten für lange Mähnen geeignet sind, kann dickes Haar mit breiten, flachen Bürsten in quadratischer oder rechteckiger Form gepflegt werden. Skelettbürsten sind für glattes Haar gedacht.

Tangle Teezer

  • Die Borsten: Sie sind ein wichtiger Faktor, der die Leistung der Bürste stark beeinflusst. Wildschweinborsten sind weich und fest zugleich und sorgen für glänzendes Haar, ohne es zu entwirren. Nylonborsten haben eine weniger entwirrende Wirkung, sind aber besonders schonend für die Haarfaser. Und mit Metall-, Kunststoff- oder Holznoppen lassen sich in der Regel auch größere Knoten lösen, vor allem bei langem, leicht fettendem Haar.
  • Technologien: Diese sind zwar häufig Teil der Marketingstrategie, aber manchmal bieten einige Technologien einen echten Mehrwert für die Bürste. Das ist zum Beispiel bei der zweistufigen Stifttechnologie der Fall, die besonders effektiv ist und sich sowohl an lange als auch an kurze Haare anpasst.

Moroccanoil

 

Andere empfehlenswerte Haarbürste

Wet Brush Original Detangler (10.42 € bei der Veröffentlichung): Ein Modell, das von den Nutzern geschätzt wird. Dieses Modell ist bei den Nutzern sehr beliebt, hält aber nicht, was es verspricht. Auch wenn die Bürste ihre Aufgabe als Entfilzungsbürste gut erfüllt, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis fragwürdig. Von den angekündigten 45% weniger Haarbruch und 56% weniger Aufwand ist sie weit entfernt, aber sie ist genauso effektiv wie billigere Modelle.

 

Andere getestete Haarbürste

Denman D3 Original Styler 7 Row (15.30 € bei der Veröffentlichung): Nicht angenehm auf der Kopfhaut. Obwohl der Denman erschwinglich ist und auch wenn er für sich in Anspruch nehmen kann, entwirrend zu wirken, reicht er leider nicht für sich allein. Tatsächlich scheint es, dass seine Wirksamkeit von zusätzlichen Haaraccessoires oder, schlimmer noch, von erfahrenen Händen wie denen eines Friseurs abhängt…

 

 

Übersetzt von Selectos

Schreibe einen Kommentar