Die Beste Connected Watch

Aktualisiert am 17. November 2022

Nach 32 Stunden Recherche, der eingehenden Untersuchung von 56 Smartwatches und dem Test von 29 Smartwatches können wir sagen, dass die Samsung Galaxy Watch 5 das derzeit beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Dieser Vergleich ist zu 100 % unparteiisch zertifiziert und hält sich an unseren Auswahlprozess.

Unsere Wahl, Beste Mittelklasse

Samsung Galaxy Watch 5

Auch wenn sie keine wirklichen Innovationen bietet, behält sie mit ihrem schönen Design und der reichhaltigen und leistungsstarken Software die gleichen Vorteile wie ihre Vorgängerin und verbessert ihre Gesundheitsdaten und die Ladegeschwindigkeit weiter.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Samsung Galaxy Watch 5

Mit ihrem sportlichen, aber vielseitigen und komfortablen Design weicht sie in Sachen Ästhetik nicht von der Regel ab und bleibt auf der gleichen Linie wie die Vorgängerversion mit immer noch einem wunderschönen, kreisrunden und vor Kratzern geschützten AMOLED-Bildschirm und einem hohen Bedienkomfort. In unserem Test fanden wir, dass die Benutzeroberfläche perfekt flüssig und schnell ist, mit einem weiterhin leistungsstarken Prozessor und einer reichhaltigen Wear OS 3.5 Software, die immer besser wird. Was die Funktionen angeht, ist sie unserer Meinung nach ziemlich vollständig und wird um einige Gesundheitsdaten erweitert, wie z. B. die Integration eines neuen Sensors für die Körpertemperatur (der derzeit allerdings noch nicht aktiv ist). Dennoch bleiben einige Funktionen exklusiv bei Samsung und sie ist nur mit Android-Geräten kompatibel. Die Akkulaufzeit ist ebenfalls geringer als angekündigt, aber glücklicherweise lässt sie sich sehr schnell aufladen.

 

 

Beste billig

Xiaomi Mi Watch

Wie immer bietet uns Xiaomi ein verbundenes Zubehör an, das von einer ausgezeichneten Qualität zu einem niedrigen Preis profitiert. Das Unternehmen hat es übrigens leicht geschafft, sich einen Platz auf dem Markt zu sichern.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Xiaomi Mi Watch

Die Xiaomi Mi Watch ist eine gute Lösung für alle, die eine qualitativ hochwertige Uhr haben möchten, ohne sich zu ruinieren. In unseren Tests haben wir das qualitativ hochwertige Display und die intuitive und angenehme Benutzeroberfläche zu schätzen gelernt. Darüber hinaus bietet die Uhr viele moderne Funktionen, wie z. B. die Messung der Sauerstoffsättigung im Blut oder des Energieverbrauchs Ihres Körpers. Wir sind der Meinung, dass die Genauigkeit der Sensoren für Sportler nicht ausreicht.

 

Beste High-End

Apple Watch Series 8

Obwohl sie die Series 7 nicht revolutioniert, ist diese vielseitige Uhr eine sichere Investition für Apple-Fans. Ihr Design ist makellos, ihre Benutzeroberfläche ist flüssig und ihre Funktionen sind reichhaltig und präzise.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Apple Watch Series 8

Im Einklang mit dem traditionellen und eleganten Design der Apple Watch ist die Series 8 in verschiedenen Größen (1,6″ oder 1,8″) erhältlich. Das OLED-Display ist makellos und das Betriebssystem WatchOS 9 läuft noch flüssiger. Die Uhr verfügt über eine Auswahl an Apps und bietet eine Vielzahl an Gesundheits- und Fitnessfunktionen, die ebenso umfangreich wie präzise sind. Zu den neuen Funktionen gehören die Temperaturerkennung (die derzeit auf die Menstruation beschränkt ist) und die Erkennung von Autounfällen. Auch wenn die Uhr schnell aufgeladen werden kann, ist die Akkulaufzeit mit nur einem Tag recht gering. Außerdem müssen drei Apps verwendet werden und sie ist – wenig überraschend – nur mit iOS-Geräten kompatibel.

 

High-End-Alternative

Samsung Galaxy Watch 5 Pro

Trotz der Größe des Handgelenks hat diese professionelle Version die gleichen Eigenschaften wie die klassische Version und verfügt über zusätzliche Routenfunktionen und einen ausdauernderen Akku.

Patientez… Nous cherchons le prix de ce produit sur d'autres sites

Samsung Galaxy Watch 5 Pro

Obwohl sie robust und langlebig ist, fanden wir sie mit ihrem 45 mm großen Zifferblatt zu schwer und unhandlich am Handgelenk. Unserer Meinung nach ist sie daher eher für Männer geeignet. Das Armband mit D-Schließe ist absolut sicher und bei unserem Test haben wir die schöne Bildschirmqualität, die leistungsstarke Wear OS 3.5 Software und die Vielzahl an Apps sowie die flüssige und intuitive Benutzeroberfläche gelobt. Im Bereich Gesundheit ist sie insgesamt recht umfassend und im Vergleich zur klassischen Version enthält sie interessante GPS-Optionen, die insbesondere für das Wandern und Radfahren interessant sind (obwohl letzteres bei unseren Ausflügen manchmal ungenau war). Wie bei der anderen Version sind einige Funktionen (EKG, Blutdruckmesser) ausschließlich für Samsung-Geräte verfügbar und sie ist nur mit Android kompatibel. Die Akkulaufzeit ist fast doppelt so lang (bis zu 80 Stunden).

 

Unsere Auswahl

Unsere Wahl, Beste MittelklasseBeste billigBeste High-EndHigh-End-Alternative
Samsung Galaxy Watch 5 Xiaomi Mi Watch Apple Watch Series 8 Samsung Galaxy Watch 5 Pro
Auch wenn sie keine wirklichen Innovationen bietet, behält sie mit ihrem schönen Design und der reichhaltigen und leistungsstarken Software die gleichen Vorteile wie ihre Vorgängerin und verbessert ihre Gesundheitsdaten und die Ladegeschwindigkeit weiter. Wie immer bietet uns Xiaomi ein verbundenes Zubehör an, das von einer ausgezeichneten Qualität zu einem niedrigen Preis profitiert. Das Unternehmen hat es übrigens leicht geschafft, sich einen Platz auf dem Markt zu sichern. Obwohl sie die Series 7 nicht revolutioniert, ist diese vielseitige Uhr eine sichere Investition für Apple-Fans. Ihr Design ist makellos, ihre Benutzeroberfläche ist flüssig und ihre Funktionen sind reichhaltig und präzise. Trotz der Größe des Handgelenks hat diese professionelle Version die gleichen Eigenschaften wie die klassische Version und verfügt über zusätzliche Routenfunktionen und einen ausdauernderen Akku.
299.00 € auf Amazon 117.99 € auf Amazon 499.00 € auf Amazon 469.00 € auf Amazon

 

800+ Vergleiche
1000+ Tests
100% Impartial

Warum sollten Sie uns vertrauen?

Selectos vergleicht und testet Hunderte von Produkten, um Ihnen zu helfen, bessere Einkäufe zu tätigen. Manchmal erhalten wir eine Provision, wenn Sie über unsere Links einkaufen, wodurch wir unsere Arbeit finanzieren. Mehr erfahren

 

Wie haben wir getestet?

Zunächst einmal haben wir jede Uhr mehrere Tage lang getragen, um sie auf der Grundlage eines echten Alltagsgebrauchs zu bewerten. Dadurch konnten wir bereits den Tragekomfort und das Design unter verschiedenen Bedingungen (nachts, beim Sport, bei der Arbeit …) beurteilen. Auch die Bildschirmqualität konnte überprüft werden. Durch das Durchblättern der Menüs jeder Uhr und jeder Anwendung konnten wir die Handhabung, die Reaktionsfähigkeit der Benutzeroberfläche, die Flüssigkeit des Betriebssystems sowie die Intuitivität der Anwendung analysieren.

Danach widmeten wir uns den Funktionen (Schlafanalyse, Herzfrequenz, einige Sportmodi, GPS usw.). Um die Genauigkeit der Sensoren zu überprüfen, haben wir sie mit den Ergebnissen anderer bekannter und zuverlässiger Zubehörteile verglichen. Was schließlich die Akkulaufzeit betrifft, so haben wir darauf geachtet, dass sich inaktive und aktivere Zeiten mit dem Ein- und Ausschalten bestimmter Maßnahmen abwechseln.

 

Wie wählt man eine Smartwatch aus?

Die Smartwatch ist zu einem unverzichtbaren Accessoire für alle geworden, die Statistiken über ihre täglichen Aktivitäten erhalten möchten. Doch das Angebot ist so groß, dass es schwer ist, den Überblick zu behalten. Um Ihnen zu helfen, den Überblick zu behalten und Ihnen das Leben zu erleichtern, haben wir hier eine Auswahl der besten Produkte auf dem Markt zusammengestellt.

Montres Connectées

Bevor wir Ihnen unsere Kriterien vorstellen, sollten Sie wissen, dass es derzeit drei Betriebssysteme gibt. Vor dem Kauf sollten Sie prüfen, ob das von Ihrem Smartphone verwendete System mit dem System Ihrer verbundenen Uhr kompatibel ist. In diesem Sinne hier einige Erläuterungen zu diesen Lösungen :

  • Wear OS: Von Google entwickelt, ist es sowohl mit Android als auch mit iOS (mit eingeschränkten Funktionen) kompatibel. Es hat den Ruf, weniger flüssig zu laufen als seine Konkurrenten, verfügt aber über den besten App-Katalog.
  • Tizen OS: Der größte Konkurrent von Apple kommt wieder einmal von Samsung. Es ist sehr flüssig und intuitiv, profitiert aber leider nicht von einer großen Auswahl an Apps.
  • Watch OS: Es ist speziell auf Apple-Produkte zugeschnitten und nur mit diesen kompatibel. Wie immer zeigt sich die Expertise der Marke auch in diesem Betriebssystem, das durch seine Flüssigkeit und Intuitivität besticht.

Kurz gesagt, jedes System hat seine Vor- und Nachteile: Sie müssen entscheiden, welches System am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Montre connectée

Parallel dazu spielen auch andere, objektivere Kriterien eine Rolle:

  • Ergonomie und Design: Bei diesen Elementen sollten Sie vor allem auf die Qualität des Displays achten, damit Sie unter allen Umständen eine gute Lesbarkeit haben. Beim Design können Sie sich für eine Sportuhr entscheiden, die in der Regel unauffälliger, kompakter und leichter ist, oder für eine Standarduhr mit aufwändigeren Details. Achten Sie auch darauf, dass das Armband und die Größe des Zifferblatts zu Ihrem Handgelenk passen.

Garmin Venu 2S

  • Widerstandsfähigkeit: Sie müssen herausfinden, wofür die Uhr verwendet werden soll. Wenn Sie im Freien aktiv sind, sollte die Uhr wasserdicht sein und Staub und/oder Schmutz abweisen. Achten Sie daher auf die Schutzart (IP). Auch die Verarbeitungsqualität des Bildschirms ist wichtig, damit er nicht bei der kleinsten Reibung zerkratzt. Bevorzugen Sie daher eine Gorilla-Glas-Beschichtung.
  • Die wichtigsten Funktionen: Ihre Uhr muss in der Lage sein, einige grundlegende Daten zu liefern, insbesondere im Fitnessbereich. Die drei wichtigsten Funktionen, auf die Sie achten sollten, sind der Herzfrequenzmesser, der Schrittzähler und die Schlafanalyse. Neben dem Sport ist es auch interessant, Benachrichtigungen, Musik und Anrufe über das Handgelenk verwalten zu können.

Galaxy Watch Active 2

  • Akkulaufzeit: Dieser Punkt ist oft der Knackpunkt. So gibt es einige Faktoren, die den Verlust der Akkulaufzeit beeinflussen können. Zum Beispiel sind alle Nebenverbindungen (mobile Daten, GPS) große Verbraucher, die Ihren Akku mit hoher Geschwindigkeit leer saugen. Der Durchschnittswert liegt derzeit bei 3-4 Tagen für die besten Uhren. Wenn die Funktionen weiter ausgebaut werden, wirkt sich das leider auch auf die Ausdauer aus.

montre connectée

 

Andere Smartwatches, die wir empfehlen

Samsung Galaxy Watch 4 (159.64 € bei der Veröffentlichung): Eine interessante Option mit seiner jüngsten Preissenkung. Mit seinem schönen Design, seinen recht umfassenden vernetzten Funktionen, seiner gepflegten Ergonomie und seinen guten Gesundheitsfunktionen (Körperanalyse, Schnarcherkennung…) steht er seinem neuen Nachfolger praktisch in nichts nach (abgesehen von einigen Neuerungen). Dennoch trübt die geringe Akkulaufzeit, die wir bei unseren Tests festgestellt haben, das Bild ein wenig. Und angesichts der wenigen Optionen, die ausschließlich Galaxy-Smartphones vorbehalten sind, ist sie eher für Samsung-Nutzer oder sogar für Google- und Android-Fans geeignet. 

Garmin Venu 2S (299.99 € bei der Veröffentlichung) : Sportorientiert, aber gesundheits- und alltagstauglich. Sie ist leicht und komfortabel und zeichnet sich durch ihre zahlreichen Funktionen aus. Sie ist hoch kompatibel, vielseitig und motivierend, fungiert als echter Sporttrainer und sorgt gleichzeitig für Ihre Sicherheit. Für eine urbane Uhr ist die Akkulaufzeit überzeugend, und in unseren Tests haben wir vor allem die schöne Bildschirmqualität, die umfassende App und die gute Gesamtleistung, wie das zuverlässige GPS und die genaue Herzfrequenz, gelobt. Die Software ist jedoch komplexer und das Angebot an Apps kleiner.

Apple Watch SE (2. Generation) (295.99 € bei der Veröffentlichung) : High-End-Design mit Apple-DNA. Die Uhr ist in zwei Zifferblattgrößen erhältlich und bietet mit ihrem komfortablen OLED-Panel ein Display von bemerkenswerter Qualität. Die Benutzeroberfläche ist flüssig und schnell, die Funktionen ermöglichen eine umfassende Überwachung Ihrer Fitness und die Uhr sorgt für Ihre Sicherheit, wie z. B. die Sturzerkennung. Die Herzfrequenz ist genau, das GPS ist immer noch hervorragend und die neue Medikamentenanwendung ist interessant, aber es gibt in dieser Version kein EKG und keine permanente Anzeige. Außerdem ist die Akkulaufzeit gering und wie immer ist sie nur mit dem iPhone kompatibel.

 

Andere getestete Smartwatches

Amazfit Bip 3 (59.90 € bei der Veröffentlichung) : Zu viele Opfer für den niedrigen Preis. Sein Bildschirm ist farbenfroh, aber die Ausführung der Zeichen ist zu überdenken. Der Bildschirm ist zwar leicht, aber die Qualität der Materialien ist nicht ganz so gut. Die Akkulaufzeit beträgt zwischen 7 und 14 Tagen. Zu den Funktionen gehören ein klassischer Gesundheitscheck, etwa 60 Sportmodi und andere intelligente Funktionen, aber kein GPS-Sensor. Außerdem fanden wir die Zepp-App etwas unübersichtlich.

Xiaomi Redmi Watch 2 Lite (68.27 € bei der Veröffentlichung) : Ein attraktiver Preis, aber etwas zu grundlegend. Sie glänzt vor allem durch ihre Intuitivität, Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit. Sie bietet keine großen Innovationen, aber sie setzt alles auf ihr Preis-Leistungs-Verhältnis, um diejenigen zu begeistern, die sich mit den Grundfunktionen zufrieden geben. Auch wenn sie einen ernsthaften, statistikverrückten Sportler nicht zufriedenstellen kann, ist sie elegant und unabhängig genug, um den meisten Menschen für den Stadtgebrauch zu genügen.

Samsung Galaxy Watch Active 2 (209.99 € bei der Veröffentlichung) : Eine überarbeitete Version des ursprünglichen Active. Sie verbessert die verschiedenen Eigenschaften, indem sie verschiedene Funktionen wie LTE-Kompatibilität und ein EKG hinzufügt. Sie ist leicht und kompakt und begleitet Sie problemlos bei all Ihren Aktivitäten. Die verbesserten Sensoren sind für Sportler gedacht, die ihre Ergebnisse noch genauer analysieren möchten. Außerdem verfügt sie über Lautsprecher, mit denen Sie den Sprachassistenten Bixby nutzen können. Unsere Tests haben gezeigt, dass sie fast genauso leistungsstark wie die „normale“ Galaxy Watch ist, dabei aber spezialisierter ist.

Huawei Watch 3 (249.99 € bei der Veröffentlichung) : Wenig ausdauernd und einige Mängel. Sehr interessant in Bezug auf die Bildschirmqualität und die Funktionen für Android- oder Huawei-Nutzer, sein Betriebssystem HarmonyOS spielt eine Hauptrolle in der Ergonomie. Die Anschlüsse, das Mikrofon, die GPS-Genauigkeit und der Musikplayer sind sehr beliebte Punkte. Umgekehrt ist sie noch nicht auf dem Höhepunkt ihres Könnens, was vor allem an der enttäuschenden Akkulaufzeit, dem noch dürftigen App-Katalog und einigen fehlenden Optionen liegt.

Google Pixel Watch (352.99 € bei der Veröffentlichung) : Auch hier hinkt sie ihren Konkurrenten hinterher. Die ausgezeichnete Bildschirmqualität und das hübsche, urbane und an kleine Handgelenke angepasste Design sind seine Hauptvorteile. Auch wenn der Prozessor etwas in die Jahre gekommen ist, bleibt die Benutzeroberfläche unter Wear OS und seinem App-Katalog reaktionsschnell und angenehm zu bedienen. Zu den Funktionen gehören ein umfassender Gesundheitscheck und ein sehr genaues GPS, aber es gibt leider keine automatische Aktivitätserkennung. Außerdem ist die Akkulaufzeit schlecht und die Fusion zwischen Fitbit und Google ist noch nicht ganz ausgereift.

 

 

Übersetzt von Selectos

Schreibe einen Kommentar